Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Praxisbezogene Studien (Vorbereitung) in den Bildungswissenschaften, Schwerpunkt: Professionelle Wahrnehmung von Klassenführung und Unterricht - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Praxisbezogene Studien Langtext
Veranstaltungsnummer 070197 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 1
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfrist Praxisbezogene Studien    24.10.2022 - 31.10.2022   
Einrichtungen :
FB 01 Evangelisch-Theologische Fakultät
Fachbereich 02 Katholisch-Theologische Fakultät
Fachbereich 03 Rechtswissenschaftliche Fakultät
Fachbereich 04 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Fachbereich 05 Medizinische Fakultät
Fachbereich 08 Geschichte/Philosophie
Fachbereich 10 Mathematik und Informatik
Fachbereich 11 Physik
Fachbereich 12 Chemie und Pharmazie
Fachbereich 13 Biologie
Fachbereich 14 Geowissenschaften
Fachbereich 09 Philologie
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Fachbereich 15 Musikhochschule der Universität Münster
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 17:00 Einzel am 17.02.2023      

Fl 151

 
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Holodynski, Manfred, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
KA LA Gymn. u. GSschulen - Bildungswissenschaften (72 BWI 16) -
Beruf Med FH BK - Praxissemester (73 PXS 18) -
KA LA Gymn. u. GSschulen - Bildungswissenschaften (72 BWI 18) -
MEd Berufskollegs - Praxissemester (E4 PXS 18) -
MEd Gymnasien u Gesamt - Praxissemester (E3 PXS 18) -
MEd HRSGe - Praxissemester (E2 PXS 18) -
MEd Grundschulen - Praxissemester (E1 PXS 18) -
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Wie können Sie eine Unterrichtsstunde in sinnvolle Unterrichtsaktivitäten gliedern? Sind Ihre Schüler*innen aufmerksam oder gelangweilt? Wie können Sie die Schüler*innen motivieren und aktivieren? Wie kann es Ihnen gelingen, für möglichst viele Schüler*innen ein hohes Ausmaß an individueller aktiver Lernzeit zu realisieren und gleichzeitig die ganze Gruppe im Blick zu haben?

Solche und ähnliche Fragen zeigen, dass Unterricht ein vielschichtiger und hoch komplexer Prozess ist, für dessen Gelingen sowohl eine gute Unterrichtsplanung als auch eine effektive Klassenführung überaus bedeutsam sind. Gegenstand des Seminars sind daher Fragen aus dem Forschungsbereich „Klassenmanagement”.

Sie erfahren, wie Sie mit Hilfe der Selbstvideographie Ihren eigenen Unterricht und sich selbst als Lehrkraft in Bezug auf Klassenführung beobachten und analysieren können. Im Seminar erhalten Sie neben einer umfassenden theoretischen Einführung in das Thema „Klassenmanagement” alle für die Selbstvideographie Ihres eigenen Unterrichts notwendigen Informationen: Sie erhalten eine technische Einführung in das ausleihbare Kameraequipment, eine klassenführungsspezifische Rückmeldung zu Ihrer Unterrichtsverlaufsplanung sowie Informationsschreiben für Schulleitung, Mentor*innen und Eltern, in denen Fragen zum Sinn und Zweck des Studienprojekts sowie zum Datenschutz beantwortet werden. Nach der Aufnahme werden Sie in Kleingruppen in der Analyse Ihres Unterrichtsvideos und der Fixierung Ihrer Ergebnisse für den Studienbericht unterstützt.

Ziel des Seminars ist die Verbesserung Ihrer professionellen Unterrichtswahrnehmung und Unterrichtsreflexion in Bezug auf Klassenführung. Beide Fähigkeiten sind zentrale Kompetenzen von Lehrkräften, die auch im Referendariat von wesentlicher Bedeutung sind. Der zentrale Punkt des zu verfassenden Projektberichts im Rahmen einer Prüfungsleistung ist daher die videobasierte Untersuchung Ihres eigenen Klassenführungsverhaltens im Rahmen eines Unterrichtsvorhabens.

In diesem Video erhalten Sie einen Einblick, wie die Selbstvideographie im Praxissemester abläuft:

https://www.uni-muenster.de/PsyIPBE/AEHolodynski/schwerpunktklassenfuehrung/SelbstvideographieimPraxissemester.html

 

WICHTIG: Integraler Bestandteil der Praxisbezogenen Studien ist die verpflichtende Teilnahme an einer der beiden vorbereitenden Veranstaltungen „Methoden für das Forschende Lernen im Praxissemester (Psychologie)”. Sie können zwischen zwei Terminen wählen:

070198: Montag, 12-14 Uhr (wöchentlich vom 14.11.2022 - 09.01.2022 bei Natalie Förster)

070199: Dienstag, 8-10 Uhr (wöchentlich vom 15.11.2022 - 10.01.2023 bei Stephan Dutke)

 

Alle Termine auf einen Blick:

Methodenteil: Vorsemester wöchentlich entweder Mo 12-14 oder Di 8-10 ab 14./15.11.22

Studienblock: 17.02.2023 von 10-17 Uhr

Mittelblock: 14.04.2023, 10-17 Uhr

Abschlussblock: 05.07. und 24.07.2023 jeweils 9-18 Uhr (Prüfungsleistung) + 10.07.2023, 9-12 Uhr (Studienleistung)

 

 

 

 

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Vorbereitung  - - - 1