Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Gestaltung von Lehr-Lernszenarien: Erfolgreiches selbstreguliertes Lernen - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 070120 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 08:00 bis 10:00 woch von 18.10.2022  Fliednerstr. 21 - Fl 319c        
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Gadosey, Christopher verantwort
Trautner, Maike verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Psychologie (88 132 10) -
Master - Psychologie (88 132 17) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
18302 Gestaltung von Lehr-Lern-Szenarien - Master Psychologie Version 2017
19302 Gestaltung von Lehr-Lernszenarien - Master Psychologie Version 2010
Prüfungsorganisationssätze
Prüfungsnummer Semester Termin Prüfer/-in Abschluss
18302 20222 01 Gadosey, Christopher Kafui (623228) 88 132 17
19302 20222 01 Gadosey, Christopher Kafui (623228) 88 132 10
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Zielsetzung und Zeitmanagement im Studium

Die Seminare Gestaltung von Lehr-Lernszenarien und Praktische Durchführung werden eng verknüpft angeboten. Ihnen liegt das Gesamtkonzept zugrunde ein Lehr-Lernszenario (z.B. Training) zu konzipieren, durchzuführen und zu evaluieren. Im Fokus der Seminare steht demnach die Auseinandersetzung mit der Gestaltung von Lehr-Lernszenarien, die Anwendung von Lehrmethoden und die Übertragung theoretischen Wissens in die praktische Anwendung.

Im Rahmen dieses Seminars liegt der inhaltliche Schwerpunkt auf den Themen Zielsetzung und Zeitmanagement im Studium. Diese werden zunächst aus theoretischer Perspektive betrachtet und in den Rahmen des selbstregulierten Lernens eingeordnet. Daran anknüpfend werden Strategien für die Förderung von Zielsetzung und Zeitmanagement im Studium erarbeitet und diskutiert. Diese inhaltliche Grundlage wird anschließend für die Umsetzung eines Lehr-Lernszenarios vertieft.

Literatur

wird in der Veranstaltung bekannt gegeben


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden: