Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Lernen, Diagnose und Förderung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 070135 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 12:00 bis 14:00 woch von 17.10.2022       

Die Veranstaltung findet in R. Fl 39 statt!

 
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Souvignier, Elmar, Prof. Dr. verantwort
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Inhalt
Kommentar

In der Vorlesung wird ein Überblick über Theorien zu Lernen und Gedächtnsi gegeben, es werden Konzepte der Pädagogischen Diagnostik vorgestellt und Methoden zur Bewertung (Evaluation) von Fördermßnahmen vermittelt.

Literatur u. a. Hasselhorn, M. & Gold, A. (2006). Pädagogische Psychologie (Kap. 6: Erfolgreiches Lehren als Aufbau von Wissen und Können; S. 239-315). Stuttgart: Kohlhammer.
Bemerkung

Für die Module KiJu1 und L1 dürfen in dieser Vorlesung nur KTL-Klausuren erbracht werden. Alle anderen 2 LP- oder 3 LP-Leistungen für diese Module sollten in Seminaren erbracht werden.

Leistungsnachweis

StO 98: Teilgebiet B2, B4; Leistungsnachweis bzw. qualifizierter Studienanchweis
LPO 2003: Modul L1;  3 LP
BaKJ Modul KiJu1:  3 LP
Kombinierte Teilleistung (Klausur) möglich
Veranstaltung mit forschungsmethodischer Ausrichtung: ja
Schulform: Grundschule


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden: