Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Störungslehre - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 070007 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 190 Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 12:00 bis 14:00 woch von 19.10.2022  Fliednerstr. 21 - Fl 39        
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Buhlmann, Ulrike, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Bachelor - Psychologie (82 132 14) -
Master - Erziehungswissenschaft (88 052 13) -
Bachelor - Psychologie (82 132 7) -
Bachelor - Psychologie (82 132 9) -
Master - Erziehungswissenschaft (88 052 15) -
Master - Erziehungswissenschaft (88 052 21) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
15002 Anwendungsgebiete der Psychologie, z. B. Arbeits- & Organisationspsychologie, Klinische Psychologie, Pädagogische Psychologie - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
23001 Störungslehre - Bachelor Psychologie Version 2020
15002 Vorlesung ohne Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
23001 Vorlesung: Störungsübergreifende Grundlagen der Klinischen Psychologie - Bachelor Psychologie Version 2009
23001 Vorlesung: Störungsübergreifende Grundlagen der Klinischen Psychologie - Bachelor Psychologie Version 2014
Prüfungsorganisationssätze
Prüfungsnummer Semester Termin Prüfer/-in Abschluss
15002 20222 01 Buhlmann, Ulrike (Prof. Dr.) (573529) 88 052 15
15002 20222 01 Buhlmann, Ulrike (Prof. Dr.) (573529) 88 052 21
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Grundlagen der Klassifikation, Diagnostik, Epidemiologie, Ätiologie und Therapie von psychischen Störungen werden behandelt. Nach der Vermittlung störungsübergreifenden Wissens zur Epidemiologie und Ätiologie werden Bedingungsfaktoren für die Entwicklung und Aufrechterhaltung psychischer Störungen (z.B. psychophysiologischer Aspekte, Einflüsse der Sozialisation, Lernprozessen, neuropsychologische Faktoren) anhand einiger ausgewählter Störungen vertieft.

Bemerkung

Die Klausurtermine sind auf der Seite https://www.uni-muenster.de/Psychologie/studium/bachelor/pruefungen_bsc.html einsehbar.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden: