Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Forschungsansätze aus Sozial- und Persönlichkeitspsychologie - Kommunikation und Interaktion - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 070085 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 80 Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 12:00 woch von 19.10.2022  Fliednerstr. 21 - Fl 40        
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Back, Mitja, Prof. Dr. verantwort
Knausenberger, Judith, Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Psychologie (88 132 10) -
Master - Psychologie (88 132 17) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
13001 Forschungsansätze der Psychologie I - Master Psychologie Version 2017
13002 Forschungsansätze der Psychologie II - Master Psychologie Version 2017
Prüfungsorganisationssätze
Prüfungsnummer Semester Termin Prüfer/-in Abschluss
13001 20222 01 Back, Mitja (Prof. Dr.) (571026) 88 132 17
13002 20222 01 Back, Mitja (Prof. Dr.) (571026) 88 132 17
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Die Vorlesung gibt einen vertiefenden Überblick zu Kommunikation und Interaktion, also zentralen Phänomenbereichen der Psychologie. Hierbei werden die wichtigsten Kommunikations- und Interaktionsprozesse vorgestellt, aktuelle Theorien, Methoden und empirische Erkenntnisse reflektiert und die Bedeutung der Prozesse in privaten, beruflichen, pädagogischen und therapeutischen Kontexten diskutiert. Den Teilnehmer*innen der Vorlesung werden konzeptuelle und methodische „Tools“ an die Hand gegeben, mit denen Problem- und Fragestellungen in zahlreichen Grundlagen- und Anwendungsfeldern der Psychologie bearbeitet werden können (u.a. interpersonelle Kommunikation und Wahrnehmung, sozialer Einfluss, Persönlichkeits- und Beziehungsentwicklung sowie Beratung, interkulturelle Kommunikation und Diversity Managment, klinische Diagnostik und Therapiegestaltung, Personalauswahl und Personalentwicklung, Unterrichtsgestaltung, Glaubwürdigkeitsbeurteilung). Die erarbeiteten Erkenntnisse werden im Kontext aktueller, gesellschaftlich relevanter Themen wie Geflüchtetenintegration, Vorurteile, sozialer Konflikt und Social Online Media diskutiert.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 1 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden: