Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Elektrophysiologische Methoden der kognitiven Neurowissenschaften: Grundlagen der EEG-Auswertung - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 070113 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 08:00 bis 12:00 woch 01.12.2022 bis 19.01.2023  Fliednerstr. 21 - Fl 140 (Computer Lab)        
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Biel, Anna, Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Psychologie (88 132 10) -
Master - Psychologie (88 132 17) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
17303 Elektrophysiologische Methoden der kognitiven Neurowissenschaften - Master Psychologie Version 2017
18402 Elektrophysiologische Methoden der kognitiven Neurowissenschaften - Master Psychologie Version 2010
Prüfungsorganisationssätze
Prüfungsnummer Semester Termin Prüfer/-in Abschluss
17303 20222 01 Biel, Anna Lena (Dr.) (635249) 88 132 17
18402 20222 01 Biel, Anna Lena (Dr.) (635249) 88 132 10
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Inhalt
Kommentar

In diesem Seminar werden Sie die Analyse von EEG Daten kennenlernen und selbst durchführen. Wir werden dabei alle wichtigen Schritte von der ersten Rohdatenanalyse bis zur Visualisierung und dem statistischen Testen experimenteller Effekte nachvollziehen. Die Analyse erfolgt mit dem Programm EEGLAB, das für die Programmierumgebung Matlab entwickelt wurde. Matlab ist eine der meistverwendeten Programmierumgebungen in der Forschung und wird häufig auch zur Analyse von Eye Tracking, fMRI und vielen anderen Daten eingesetzt. Das Seminar soll Ihnen daher auch grundlegende Fähigkeiten vermitteln, um Matlab als Werkzeug nutzen zu können.

Literatur

wird im Seminar bekanntgegeben


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden: