Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Differenzierte Leseförderung in der Grundschule - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 070163 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfrist IPBE_LES-FA Seminare    15.06.2022 - 04.09.2022   
Einrichtung :
Institut für Psychologie in Bildung und Erziehung
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 12:00 bis 13:00 Einzel am 24.10.2022          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 09:00 bis 17:30 BlockMo-Fr 07.02.2023 bis 09.02.2023  Fliednerstr. 21 - FL 107        
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Ehlert, Mareike verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
MEd Grundschulen - Bildungswissenschaften (E1 BWI 18) -
MEd Grundschulen - Bildungswissenschaften (E1 BWI 14) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
14001 Ausgewählte Themen der Pädagogischen Psychologie - MEd Grundschulen Bildungswiss. Version 2014
14002 Ausgewählte Themen der Pädagogischen Psychologie - MEd Grundschulen Bildungswiss. Version 2014
13001 Ausgewählte Themen der Pädagogischen Psychologie - MEd Grundschulen Bildungswiss. Version 2018
13002 Ausgewählte Themen der Pädagogischen Psychologie - MEd Grundschulen Bildungswiss. Version 2018
Prüfungsorganisationssätze
Prüfungsnummer Semester Termin Prüfer/-in Abschluss
14002 20222 01 Ehlert, Mareike (630606) E1 BWI 14
13001 20222 01 Ehlert, Mareike (630606) E1 BWI 18
14001 20222 01 Ehlert, Mareike (630606) E1 BWI 14
13002 20222 01 Ehlert, Mareike (630606) E1 BWI 18
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Dass Kinder lernen, Texte flüssig und sinnentnehmend zu lesen, ist eine Kernaufgabe von Lehrkräften in der Grundschule. Aufgrund der Vielzahl an kognitiven, motivationalen und kontextuellen Faktoren, die die Entwicklung der Lesekompetenz beeinflussen, unterscheiden sich die Lesefähigkeiten von Grundschülerinnen und Grundschülern jedoch schon bei Schuleintritt erheblich. Um eine möglichst hohe Passung zwischen Lernvoraussetzung und Lernangebot zu erreichen, ist eine stärkere Differenzierung von Maßnahmen zur Förderung der Lesekompetenz erforderlich. Vor diesem Hintergrund werden in der Veranstaltung theoretische Grundlagen der differenzierten Leseförderung und empirische Befunde zu wirksamen Fördermaßnahmen vermittelt. Außerdem lernen Sie mit dem „Lese-Sportler-Programm” ein evidenzbasiertes Konzept zur praktischen Umsetzung im Unterricht kennen.

Das Seminar richtet sich vornehmlich an Studierende im Lehramt Grundschule, die im Durchgang 02/2023 im Praxissemester sind und die sich für die differenzierte Förderung der Lesekompetenz interessieren. Studierende des Blockseminars können ein Zertifikat als Experte bzw. Expertin für differenzierte Leseförderung erwerben.

 

Wichtig: Diese Veranstaltung gehört zu dem Projekt „Lese-Sportler: mit PS an die Schule”. Dieses Projekt zeichnet sich u.a. durch zwei aufeinander abgestimmte Lehrveranstaltungen aus. Neben diesem Blockseminar ist die zweite Veranstaltung das Praxisbezogene Studien-Seminar "Lesekompetenz" bei Dr. Natalie Förster. Studierende, die Lehramt Grundschule studieren und im Durchgang 02/2023 im Praxissemester sind, werden diesen Veranstaltungen bevorzugt zugewiesen, um die Inhalte direkt im Praxissemester anwenden zu können. Freie Plätze werden an weitere Studierende v.a. im Lehramt Grundschule vergeben. Wer sich schon genauer über die diagnosebasierte, differenzierte Leseförderung und das Projekt informieren möchte, findet hier und hier weitere Informationen.

 

Weitere Informationen zu dem Projekt erhalten Sie in der Einführungssitzung.

Diese findet am 24.10.2022 von 12 - 13 Uhr per Zoom statt:

https://wwu.zoom.us/j/69335113101?pwd=aVlWaWh1UUhucE0wQTJVSTMreG0zZz09

Meeting-ID: 693 3511 3101

Kenncode: 4444

Literatur

wird in der Veranstaltung bekannt gegeben

Bemerkung

 

 

 

Voraussetzungen

Teilnahmevoraussetzung: Erfolgreicher Abschluss des Moduls LES bzw. erfolgreicher Abschluss des Moduls LESD im Rahmen des Bachelor-Studiums.

Leistungsnachweis

wird zu Beginn der Veranstaltung bekanntgegeben.

Die in dieser Lehrveranstaltung erworbenen Kompetenzen werden zudem in der mündlichen MAP abgeprüft, unabhängig davon, bei welchem Prüfenden diese abgelegt wird.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 2 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Modul LES-FA  - - - 1
LES-FA  - - - 2