Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Einführung in die Wissenschaftssoziologie - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 318079 Kurztext
Semester WS 2012/13 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits 3-5 Belegung Belegpflicht
Hyperlink http://www.uni-muenster.de/Wissenschaftstheorie/
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 12:00 c.t. woch 15.10.2012 bis 28.01.2013  Fürstenberghaus - F 104        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Korte, Jasper verantwort
Seidel, Markus, Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Bachelor - Mathematik (82 105 7) -
Zwei-Fach-Bachelor - Soziologie (L2 149 11) -
Bachelor - Mathematik (82 105 11) -
Studium im Alter - studium generale (A1 STG 0) -
Studium im Alter - studium generale (A1 STG 0) -
LSF - Vorlesungsverzeichnis für Studieninteressierte (LS Z57 0) -
- Allgemeine Studien ( AST 4) - 3-5
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
1223021 Einführung in die Wissenschaftssoziologie - Allgemeiner Abschluss Allgemeine Studien Version 2004
18001 Seminar I zum Thema Wissenssoziologie - Zwei-Fach-Bachelor Soziologie Version 2011
18002 Seminar II zum Thema Wissenssoziologie (Prüfungsleistung) - Zwei-Fach-Bachelor Soziologie Version 2011
36802 Seminar: Schwerpunktseminar zur Wissenschaftsphilosophie (mit Modulprüfung) - Bachelor Mathematik Version 2011
36803 Seminar: Schwerpunktseminar zur Wissenschaftsphilosophie (ohne Modulprüfung) - Bachelor Mathematik Version 2011
109002 Seminar: Schwerpunktseminar zur Wissenschaftsphilosophie (mit Modulprüfung) - Bachelor Mathematik Version 2007
109003 Seminar: Schwerpunktseminar zur Wissenschaftsphilosophie (ohne Modulprüfung) - Bachelor Mathematik Version 2007
Zuordnung zu Einrichtungen
Zentrum für Wissenschaftstheorie (ZfW)
Inhalt
Leistungsnachweis

Essays (3-5), Hausarbeit (5), Referat (3), Mdl. Prüfung (4)

Lerninhalte

In der Dreiheit der wissenschaftsreflexiven Teildisziplinen Wissenschaftstheorie, Wissenschaftsgeschichte und Wissenschaftssoziologie handelt es sich bei Letzterer um die historisch jüngste. Trotz Ihrer vergleichsweise kurzen Geschichte als eigenständige Disziplin muss die wissenschaftssoziologische Untersuchung der Institutionen, Kommunikationswege und sozialen Strukturen in den Wissenschaften als sehr produktives Forschungsgebiet in der genannten Dreiheit bezeichnet werden. Dabei war das Verhältnis zwischen den einzelnen meta-wissenschaftlichen Disziplinen alles andere als konfliktfrei: Speziell in der Wissenschaftstheorie stießen vermeintlich relativistische und konstruktivistische Ansätze in der Wissenschaftssoziologie auf harsche Kritik, während andererseits die Wissenschaftssoziologie traditionellen wissenschaftstheoretischen Untersuchungen Realitäts- und Empirieferne sowie eine Elfenbeinturmmentalität vorwarf. Das Seminar soll grundlegend in verschiedene wissenschaftssoziologische Ansätze einführen und dabei ergänzend den Blick aus der und die Relevanz für die Wissenschaftstheorie einbeziehen. Neben dem einführenden Charakter in eine der wissenschaftsreflexiven Teildisziplinen liefert das Seminar somit einen Einblick in aktuell weiterhin hitzig geführte Debatten in der Wissenschaftstheorie.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2012/13 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23