Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Spielen, Spiele, Sport 2 - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Fachpraktisches Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 075081 Kurztext
Semester SS 2013 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 25
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfrist
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 12:00 bis 14:00 woch Horstmarer Landweg 68b - BSH 1        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 12:00 bis 14:00 woch Horstmarer Landweg 68b - BSH 2        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 12:00 bis 14:00 woch Horstmarer Landweg 68b - BSH 3        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Binnenbruck, Axel verantwort
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
11004 Spielen, Spiele, Sport - Zwei-Fach-Bachelor Sport Version 2011
11004 Spielen, Spiele, Sport - Bachelor Berufskollegs Sport Version 2011
11004 Spielen, Spiele, Sport - Bachelor Grundschulen Sport Version 2011
11004 Spielen, Spiele, Sport - Bachelor HRSGe Sport Version 2011
18001 Fachpraktisches Seminar "Kleine Spiele / integrative Sportspielvermittlung" - Bachelor (2-Fach) Sport Version 2004
18001 Fachpraktisches Seminar "KleineSpiele / integrative Sportspielvermittlung" - Bachelor BAB Sport Version 2004
17001 Fachpraktisches Seminar "Kleine Spiele/ integrative Sportspielvermittlung" - Bachelor KJ (G) Sport Version 2004
17001 Fachpraktisches Seminar "Kleine Spiele/ integrative Sportspielvermittlung" - Bachelor KJ (HRGe) Sport Version 2004
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Das Seminar befasst sich ausgehend von eigenen Sport- und Spielerfahrungen mit dem großen Feld der kleinen Bewegungs- und großen Sportspiele. Durch Erfahrungen am eigenen Leib können das eigene Bewegungs- und Spielverhalten sowie Spielprozesse analysiert und reflektiert werden. Weiterhin werden die eigenen technischen und taktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Hinblick auf das eigene Training im fachpraktischen Studium der Sportspiele genauer in den Blick genommen. Zur Anbahnung eigener Vermittlungsfähigkeiten werden kleine Spiele geplant und angeleitet sowie methodische Aspekte und Konzepte der Sportspielvermittlung thematisiert. Das Seminar schafft darüber hinaus Grundlagen für die wissenschaftliche Auseinandersetzung in und mit Sportspielen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2013 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23