Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Big Balls. Soziologische Analysen der Männlichkeit - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 069190 Kurztext
Semester SS 2013 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegung gesperrt
Hyperlink http://www.uni-muenster.de/Soziologie
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 16:00 bis 18:00 woch 11.04.2013 bis 18.07.2013  Scharnhorststr. 121 - SCH 121.555         40
Belegung gesperrt

Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Schindler, Roland, Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Diplom - Erziehungswissenschaft (11 052 4) - Dipl. Päd. Modul DG5 C
Diplom - Erziehungswissenschaft (11 052 4) - Dipl. Päd. Modul DG5 E
Bachelor KJ (HRGe) - Sozialwissenschaften (BH 148 4) - B-KJ(HRGe)Sowi: M2
Bachelor (2-Fach) - Soziologie (B2 149 4) - B-(2-fach)Soz.: M2
Bachelor KJ (G) - LB Gesellschaftswissenschaften (BG 980 4) - B-KJ(G)/LB Ges.: M2
Bachelor (2-Fach) - Ökonomik (B2 960 4) - B-(2-fach)Ökonomik: M11
Bachelor (2-Fach) - Politikwissenschaft (B2 129 4) - B-(2-fach)Politikwissenschaften: M11
- Erziehungswissenschaftliches Begleitstudium ( EZW 4) - KiJu.4
- Allgemeine Studien ( AST 4) - 2-5
Master of Ed. LA Bk.(BAB) - Wirtschaftslehre / Politik (M4 976 8) -
Bachelor Grundschulen - Bildungswissenschaften (LG BWI 11) -
Bachelor HRSGe - Bildungswissenschaften (LH BWI 11) -
Zwei-Fach-Bachelor - Soziologie (L2 149 11) -
Bachelor HRSGe - Sozialwissenschaften (LH 148 11) -
Master of Ed. LA Gym/Ges - Pädagogik (M3 E63 8) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
17002 Seminar - Bachelor Grundschulen Bildungswiss. Version 2011
17002 Seminar zum Thema "Sozialstruktur und Kultur" - Bachelor HRSGe Sozialwissenschaften Version 2011
12002 Seminar - Bachelor Grundschulen Bildungswiss. Version 2011
14002 Seminar - Bachelor HRSGe Bildungswiss. Version 2011
15002 Seminar zum Thema "Sozialstruktur und Kultur" (Prüfungsleistung) - Zwei-Fach-Bachelor Soziologie Version 2011
26002 Seminar zum Thema "Sozialstruktur und Kultur" - Zwei-Fach-Bachelor Soziologie Version 2011
12003 Wahlpflichtseminar II - Bachelor (2-Fach) Soziologie Version 2004
12002 Wahlpflichtseminar I - Bachelor (2-Fach) Soziologie Version 2004
55002 Wahlpflichtveranstaltung aus dem Bereich "Sozialstruktur und Kultur" - Bachelor (2-Fach) Ökonomik Version 2004
23002 Wahlpflichtveranstaltung aus dem Bereich "Sozialstruktur und Kultur" - Bachelor (2-Fach) Politikwissenschaft Version 2004
53001 Vorlesung/Seminar aus dem Bereich "Sozialstruktur und Kultur" - Bachelor KJ (G) LB Gesellschaftsw. Version 2004
14001 Vorlesung/Seminar aus dem Bereich Sozialstruktur und Kultur - Bachelor KJ (HRGe) Sozialwissenschaften Version 2004
29002 Wahlpflichtveranstaltung aus dem Bereich "Sozialstruktur und Kultur" - Bachelor (2-Fach) Ökonomik Version 2007
19001 Seminar I zum Thema Arbeit und Organisation - Zwei-Fach-Bachelor Soziologie Version 2011
19002 Seminar II zum Thema Arbeit und Organisation (Prüfungsleistung) - Zwei-Fach-Bachelor Soziologie Version 2011
1316003 Big Balls. Soziologische Analysen der Männlichkeit - Allgemeiner Abschluss Allgemeine Studien Version 2004
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Die Zeitdiagnose sich verstärkt entwickelnder Dienstleistungsgesellschaften verweist auf das Wachstum „weiblicher" kommunikativer Arbeitsfelder, die vom zunehmenden Verlust „männlicher" Industriearbeitsplätze begleitet zu werden scheint. Neue Erfolge in den Reproduktionstechnologien erschließen die Perspektive auf die Reduzierung der gesellschaftlichen Anwesenheit von Männern. Die Bildungserfolge junger Frauen scheinen jungen Männern in der Zukunft überwiegend statusniedrigere Arbeitsplätze zuzuweisen. Ein erstes Zeichen: in der Arbeitsplatzstatistik sind bei Männern Hilfsarbeiten zuletzt stark vorgerückt. In diesem Seminar werden wir die verschiedenen soziologischen Beiträge zu Männlichkeiten vorstellen und diskutieren. Aspekte männlicher Sozialisation werden zu Beginn des Seminars grundlegend besprochen werden. Mit Connells klassischem Begriff der hegemonialen Männlichkeit werden wir den Status der Jungen und Männer in der Gegenwart untersuchen vom Manager über den erfolgreichen Sportler sowie den homosexuellen Politiker  bis zum neuen Vater und wir werden die Frage erörtern, ob es tatsächlich zu einem Umbruch der geschlechtlichen Organisation der Arbeit kommen kann. Wir werden zudem reichlich Gelegenheit haben, aktuelle Männlichkeitsdiskurse zu analysieren.

 

In diesem Seminar sind alle Prüfungsleistungen möglich. Also auch Klausur und Schriftliche Prä-sentation im Rahmen der kombinierten Teilleistung.

 

Literatur

Erste Literatur: Bourdieu, Pierre (2006), Die männliche Herrschaft, Frankfurt/M.;

Budde, Jürgen (2007) Von lauten und leisen Jungen. Eine Analyse in der Perspektive kritischer Männlichkeitsforschung, in: Schriften des Essener Kollegs für Geschlechterforschung,:

URL:http://www.uni-due.de/imperia/md/content/ekfg/budde_schriftenreihe_von_lauten_ und_leisen _jungs.pdf; Connell, Robert W. (1999), Der gemachte Mann. Konstruktion und Krise von Männlichkeiten, Opladen; Hollstein, Walter (2008), Was vom Manne übrig blieb, Berlin; Meuser, Michael (2006), Geschlecht und Männlichkeit. Soziologische Theorie und Deutungsmuster, Wiesbaden

Leistungsnachweis

Leistungspunkte in den Allgemeinen Studien:

Referat mit Thesenpapier (1-2 Seiten)  = 2 LP;  Referat mit schriftlicher Ausarbeitung (6-8 Seiten) = 3 LP;· schriftliche Hausarbeit (mind. 15. Seiten) oder äquivalente Leistungen = 4 LP;· eigene empirische Studie je nach Umfang = 4-6 LP nach Absprache mit dem Lehrenden und Teilnahme 1 LP


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2013 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23