Jump for page navigation or with accesskey and key 1. 
Jump to page content or with accesskey and key 2. 
Home    Login     
Logout in [min] [minutetext]

Venedig: Von Bellini bis zur Biennale - Single View

Basic Information
Type of Course Alle Long text
Number 085830 Short text
Term SS 2013 Hours per week in term 2
Expected no. of participants Study Year
Max. participants 60
Credits Assignment enrollment
Hyperlink
Language german
Dates/Times/Location Group: [no name] iCalendar export for Outlook
  Day Time Frequency Duration Room Room-
plan
Lecturer Status Remarks Cancelled on Max. participants
show single terms
iCalendar export for Outlook
Thu. 14:00 to 16:00 weekly from 18.04.2013  Krummer Timpen 5 - ULB 1         60
show single terms
iCalendar export for Outlook
Sat. 09:00 to 16:00 Individual event at 29.06.2013 Krummer Timpen 5 - ULB 1        
Group [no name]:
 


Responsible Instructor
Responsible Instructor Responsibilities
Krems, Eva-Bettina, Prof. Dr. responsible
Curriculae
Graduation - Curricula Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Kunstgeschichte (88 092 9) -
Assign to Departments
Fachbereich 08 Geschichte/Philosophie
Contents
Description

Das Hauptseminar gilt gemeinsam mit der Exkursion der Kunst und Architektur Venedigs. Der Titel „Von Bellini bis zur Biennale“ deutet an, dass wir uns dabei nicht nur auf die große Zeit Venedigs im 15. und 16. Jahrhundert konzentrieren, sondern die Entwicklung exemplarisch bis ins frühe 20. Jahrhundert verfolgen, als mittels der Biennale (seit 1895) der erfolgreiche Versuch unternommen wurde, die nostalgische Stadt im Angesicht des „drohenden Untergangs“ an das globale moderne Kunstgeschehen anzubinden. Wir werden uns mit den urbanistischen Entwicklungen ebenso beschäftigen wie mit den großen Ausstattungskampagnen in Kirchen und Palästen und auf öffentlichen Plätzen, um den besonderen Charakter dieser Stadt herauszuarbeiten. 

Das Seminar dient der Vorbereitung und Nachbereitung der Exkursion nach Venedig (siehe Veranstaltung 085844). Eine Vorbesprechung findet wegen der Organisation bereits am 17.12.12, 14 Uhr, statt, eine Vorbesprechung mit Vergabe der Referate wird Ende Januar stattfinden (Termin wird noch bekanntgegeben). 

Literature

Eine sehr lesenswerte Einführung bietet: Norbert Huse, Venedig. Von der Kunst, eine Stadt im Wasser zu bauen, München 2008. Siehe ebenso: Wolfgang Wolters, Norbert Huse, Venedig. Die Kunst der Renaissance, München 1996; Venedig – Kunst und Architektur, 2 Bde., 

Remarks

Datum der ersten Veranstaltung:

18.04.2013


Structure Tree
Lecture not found in this Term. Lecture is in Term SS 2013 , Currentterm: WiSe 2022/23