Jump for page navigation or with accesskey and key 1. 
Jump to page content or with accesskey and key 2. 
Home    Login     
Logout in [min] [minutetext]

Jugendliche motivieren - Sportunterricht motivierend gestalten - Single View

Basic Information
Type of Course Seminar Long text
Number 076225 Short text
Term WS 2013/14 Hours per week in term 2
Expected no. of participants Study Year
Max. participants 25
Credits Assignment enrollment
Hyperlink
Language german
application period
Dates/Times/Location Group: [no name] iCalendar export for Outlook
  Day Time Frequency Duration Room Room-
plan
Lecturer Status Remarks Cancelled on Max. participants
show single terms
iCalendar export for Outlook
Tue. 16:00 to 18:00 weekly from 22.10.2013  Horstmarer Landweg 68b - BSH 41        
show single terms
iCalendar export for Outlook
Tue. 16:00 to 18:00 weekly from 22.10.2013  Horstmarer Landweg 68b - BSH 1        
Group [no name]:
 


Responsible Instructor
Responsible Instructor Responsibilities
Golenia, Marion, Dr. responsible
Assign to Departments
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Contents
Comments

Diese Veranstaltung bitte über HisLsf im Wahlzeitraum der Sportdidaktikwahl von Mo, dem 09.09.2013 bis So, dem 22.09.2013 wählen.

Description

Im Sportunterricht der Schulen sind nicht alle Schülerinnen und Schüler per se mit Begeisterung und Engagement bei der Sache. Daher ist es für Lehrkräfte wichtig, die Erkenntnisse der Motivationsforschung praktisch nutzen zu können. In diesem Seminar werden - ausgehend von Theorien und Befunden der Motivationsforschung - Ansatzpunkte für eine motivationsfördernde Unterrichtsgestaltung sowie für einen motivationsfördernden Umgang mit Schülerinnen und Schülern im Sportunterricht erarbeitet. In diesem Semester soll dabei insbesondere die Zielgruppe der Jugendlichen in den Blick genommen werden.


Structure Tree
Lecture not found in this Term. Lecture is in Term WS 2013/14 , Currentterm: WiSe 2022/23