Jump for page navigation or with accesskey and key 1. 
Jump to page content or with accesskey and key 2. 
Home    Login     
Logout in [min] [minutetext]

Capitalism as culture (require Course MMA 1) - Single View

Basic Information
Type of Course Seminar Long text
Number 068307 Short text
Term WS 2013/14 Hours per week in term 2
Expected no. of participants Study Year
Max. participants
Credits Assignment enrollment
Hyperlink http://www.uni-muenster.de/Soziologie/
Language german
Dates/Times/Location Group: [no name] iCalendar export for Outlook
  Day Time Frequency Duration Room Room-
plan
Lecturer Status Remarks Cancelled on Max. participants
show single terms
iCalendar export for Outlook
Wed. 10:00 to 12:00 weekly 23.10.2013 to 05.02.2014  Scharnhorststr. 121 - SCH 121.555         40
Group [no name]:
 


Responsible Instructor
Responsible Instructor Responsibilities
Renn, Joachim, Prof. Dr. responsible
Curriculae
Graduation - Curricula Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Soziologie (88 149 7) - MMA 1
Promotion (Dr. phil.) - Soziologie (68 149 1) - Prom.
Assign to Departments
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Contents
Description

Schon für Max Weber war der okzidentale Kaptalismus ein Ordnungsgefüge, das Makrostrukturen wie die Formen der Marktvergesellschaftung mit mikrologischen Weisen der Lebensführung (protestantische Ethik und "Geist des Kapitalismus") auf kompakte Weise verbunden hat. Die neuere Diskussion um die Formen und Funktionen eines gewandelten Kapitalismus der Weltgesellschaft beschäftigen sich unter anderem mit der Frage, wie sehr kulturelle Orientierungen und kapitalistische Wirtschaftsform koexistieren (können), oder aber sich gegenseitig durchdringen (Sennett; Eisenstadt; Boltanski, Chiapello; Hardt, Negri; Neckel). Das Seminar untersucht in Abgrenzung von der kaptalismus-theoretischen Klassik (Weber, Marx, Schumpeter; Polanyi), inwieweit und in welchem Sinne aktuell von einer Tendenz zu einem "kulturellen Kapitalismus" (Claessens, Neckel) gesprochen werden kann. 

Literature

-          BOLTANSKI, Luc; Éve CHIAPELLO (2003): Der neue Geist des Kapitalismus, Konstanz;

-          CLAESSENS, Dieter; Karin CLAESSENS (1979): Kapitalismus als Kultur. Entstehung und Grundlagen der bürgerlichen Gesellschaft, Frankfurt/M.: Suhrkamp;

-          HARDT, Michael, Antonio NEGRI (2002): Empire. Die neue Weltordnung, Frankfurt/M.: Campus. 

-          NECKEL, Sighard (2008): Flucht nach vorn, Die Erfolgskultur der Marktgesellschaft, Campus: Frankfurt/M.; New York;

-          POLANYI, Karl (1978): The Great Transformation. Politische und ökonomische Ursprünge von Gesellschaften und Wirtschaftssystemen, Frankfurt/M.;

-          SENNETT, Richard (1998): Der flexible Mensch. Die Kultur des neuen Kapitalismus, Berlin;

-          SIMMEL, Georg (1986): Die Philosophie des Geldes, Ffm.: Suhrkamp.

-          WEBER, Max (1980): Wirtschaft und Gesellschaft, Grundriss der verstehenden Soziologie, Mohr-Siebeck, Tübingen;


Structure Tree
Lecture not found in this Term. Lecture is in Term WS 2013/14 , Currentterm: SoSe 2023