Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Münster-Barometer 2/06, Blockseminar (Anmeldung auf der Homepage Soziologie) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Projektseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 068196 Kurztext
Semester SS 2006 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink http://www.uni-muenster.de/Soziologie
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export für Outlook Do. 18:00 bis  Einzel am 13.04.2006 Scharnhorststr. 121 - SCH 121.520         40
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Heyse, Marko, Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Magister - Soziologie (02 149 97) - M.A.: H 3
Promotion (Dr. phil.) - Soziologie (68 149 1) - Prom.
Lehramt Sek II und Sek I - Sozialwissenschaften (49 148 98) - Sowi (SI/SII) H: B 2
Lehramt Sek II und Sek I - Sozialwissenschaften (49 148 98) - Sowi (SI/SII) H: B 3
Diplom - Erziehungswissenschaft (11 052 97) - Dipl. Päd. Modul DH2 D
LA Gymn. u. Gesamtschulen - Sozialwissenschaften (25 148 3) - M6
LA GHRGe/HRGe - Sozialwissenschaften (24 148 3) - M6
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Inhalt
Kommentar In diesem Studienseminar soll anhand einer konkreten Telefonumfrage, die vom Institut für Soziologie für die Westfälischen Nachrichten erhoben wird, die einzelnen Phasen einer empirischen Studie in der Praxis dargestellt werden: Fragebogenkonstruktion, Durchführung der Befragung, Analyse der erhobenen Zahlen und abschließend die Präsentation der Ergebnisse beim Auftraggeber.

In diesem Seminar kann entweder eine Praktikumsbescheinigung im Sinne der Studienordnung für Magister über vier Wochen (also nicht über die gesamten geforderten acht Wochen!) oder ein Seminarschein erworben werden (Voraussetzung: Verfassen einer 15- bis 20-seitige Hausarbeit). Daneben erhalten alle Teilnehmer eine Praktikumsbescheinigung des Auftraggebers Westfälische Nachrichten und eine kleine Aufwandsentschädigung der Interviewzeit.
Literatur Atteslander, Peter: Methoden der empirischen Sozialforschung. Berlin: de Gruyter 2003.
Calhoun, Craig: Methoden der Sozialforschung, in: Hans Joas (Hg.): Lehrbuch der Soziologie. Frankfurt am Main, New York: Campus 2001.
Diekmann, Andreas: Empirische Sozialforschung. Grundlagen, Methoden, Anwendung. Hamburg: Rowohlt 2004.
Henecka, Hans Peter: Grundkurs Soziologie. Opladen: Leske+Budrich 2000 (Kaptitel 4: Messen und Prüfen).
Kromrey, Helmut: Empirische Sozialforschung, Opladen: Leske+Budrich 2002.
Noelle-Neumann, Elisabeth/ Thomas Petersen: Alle, nicht jeder. Einführung in die Methoden der Demoskopie. München: dtv 2005.
Porst, Rolf: Praxis der Umfrageforschung. Stuttgart: Teubner 2000.
Schnell, Rainer / Paul B. Hill / Elke Esser: Methoden der empirischen Sozialforschung. München: Oldenbourg 2005.
Scholl, Armin: Die Befragung. Sozialwissenschaftliche Methode und kommunikationswissenschaftliche Anwendung. Konstanz: UVK 2003.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2006 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23