Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Bewegungstheater - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Fachpraktisches Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 079837 Kurztext
Semester SS 2017 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 20
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfrist
Einrichtungen :
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Institut für Sportwissenschaft
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 16:00 bis 18:00 woch Horstmarer Landweg 51 - USH GR        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Neuber, Nils, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
MEd Berufskollegs - Sport (E4 098 14) -
MEd Gymnasien u Gesamt - Sport (E3 098 14) -
MEd HRSGe - Sport (E2 098 14) -
MEd Grundschulen - Sport (E1 098 14) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
11006 2. Vermittlungsbezogene Praxisvertiefung - MEd Berufskollegs Sport Version 2014
11005 1. Vermittlungsbezogene Praxisvertiefung - MEd Berufskollegs Sport Version 2014
11006 2. Vermittlungsbezogene Praxisvertiefung - MEd Gymnasien u Gesamt Sport Version 2014
11005 1. Vermittlungsbezogene Praxisvertiefung - MEd Gymnasien u Gesamt Sport Version 2014
11007 3. Vermittlungsbezogene Praxisvertiefung - MEd HRSGe Sport Version 2014
11006 2. Vermittlungsbezogene Praxisvertiefung - MEd HRSGe Sport Version 2014
11005 1. Vermittlungsbezogene Praxisvertiefung - MEd HRSGe Sport Version 2014
11006 3. Vermittlungsbezogene Praxisvertiefung - MEd Grundschulen Sport Version 2014
11005 2. Vermittlungsbezogene Praxisvertiefung - MEd Grundschulen Sport Version 2014
11004 1. Vermittlungsbezogene Praxisvertiefung - MEd Grundschulen Sport Version 2014
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Das Bewegungstheater bietet zahlreiche pädagogische Möglichkeiten: Kinder können ihre Bewegungsbedürfnisse ausleben, in unterschiedliche Rollen schlüpfen und Erlebnisse aus ihrem Lebensalltag "verarbeiten", Jugendliche können kooperieren und sich verständigen, utopische Ideen entwickeln und ihre Improvisationsergebnisse vor einem Publikum präsentieren. Dennoch ist das darstellende Spiel aus und mit der Bewegung bei Lehrkräften oft mit Unsicherheiten verbunden: Wie stelle ich anregende Bewegungsaufgaben? Wie strukturiere ich einen Improvisationsprozess? Wie inszeniere ich eine Szene auf der Bühne? In der Veranstaltung werden didaktisch-methodische Grundlagen der Kreativen Bewegungserziehung im Schulsport anhand von praktischen Beispielen vermittelt und erprobt. Nach einleitenden Stunden durch den Dozenten übernehmen die Studierenden eigene Stundengestaltungen in Kleingruppen, die im Anschluss an die Durchführung reflektiert werden.

Literatur

Behrens, C. (2014). Sich körperlich ausdrücken. Sportpädagogik (3-4), 2-6.

Neuber, N. (2009). Kreative Bewegungserziehung - Bewegungstheater (3. Aufl.). Aachen: Meyer & Meyer

Neuber, N. (2010). Darstellen, Vorführen, Aufführen - vom Bewegungsspiel zum Bewegungstheater. In H. Lange & S. Sinning (Hrsg.), Handbuch Methoden im Sport - Lehren und Lernen in der Schule, im Verein und im Gesundheitssport (S. 458-476). Balingen: Spitta.

Tiedt, W. (1995). Bewegungstheater - Bewegung als Theater, Theater mit Bewegung. Sportpädagogik, 19(2), 15-24.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2017 , Aktuelles Semester: SoSe 2023