Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Science & Technology Studies - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 060046 Kurztext
Semester WS 2017/18 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 12:00 woch 16.10.2017 bis 29.01.2018  Scharnhorststr. 100 - SCH 100.107       13.11.2017: 
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Graf, Antonia, Jun.-Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Politikwissenschaft (88 129 7) -
Master - Internationale und Europäische Governance (88 E83 14) -
Master - Politikwissenschaft (88 129 14) -
MEd Berufskollegs - Wirtschaftslehre / Politik (E4 976 14) -
MEd Gymnasien u Gesamt - Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft, Soziologie, Wirtschaftswissenschaften) (E3 F07 14) -
MEd HRSGe - Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft, Soziologie, Wirtschaftswissenschaften) (E2 F07 14) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
15002 Seminar - Master Intern u europ Governance Version 2014
44002 Seminar - Master Intern u europ Governance Version 2014
38002 Seminar - Master Intern u europ Governance Version 2014
19002 Seminar - Master Intern u europ Governance Version 2014
32002 Seminar - Master Intern u europ Governance Version 2014
14001 Fachwissenschaftliche Veranstaltung - MEd Berufskollegs Wirtschaftsl. / Politik Version 2014
14001 Fachwissenschaftliche Veranstaltung - MEd Gymnasien u Gesamt Sozialw. (Pol-w,Soz,WiWi) Version 2014
15001 Fachwissenschaftliche Veranstaltung - MEd HRSGe Sozialw. (Pol-w,Soz,WiWi) Version 2014
12004 Masterseminar mit Hausarbeit - Master Politikwissenschaft Version 2014
12003 Masterseminar ohne Hausarbeit - Master Politikwissenschaft Version 2014
12002 Masterseminar ohne Hausarbeit - Master Politikwissenschaft Version 2014
12001 Masterseminar ohne Hausarbeit - Master Politikwissenschaft Version 2014
14002 Masterseminar mit Hausarbeit - Master Politikwissenschaft Version 2014
14001 Masterseminar ohne Hausarbeit - Master Politikwissenschaft Version 2014
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Ob Energie- oder Mobilitätswende, Nachhaltigkeit, Datensicherheit oder Industrie 4.0 – bei wichtigen Zukunftsfragen unserer Gegenwart verquicken sich Wissenschaftliches, Technisches und Gesellschaftliches mehr und mehr. Eine wissenschaftlich-reflexive Perspektive auf Wissen, Modi der Wissensproduktion und Expert*innentum nehmen die Science & Technology Studies (STS) ein und erforschen die Wechselverhältnisse von Technik, Gesellschaft und Wissenschaft.

 

Im einführenden Teil des Seminars werden anhand von programmatischen Texten die Entwicklung und Evolution der STS im Kontext der Wissenschaftsphilosophie erschlossen. Im zweiten Seminarteil werden die theoretischen Ursprünge behandelt und das Spektrum der zentralen Theorien, Methoden und Ansätze der STS behandelt (u.a. feministische und post-koloniale Ansätze, Actor-Network-Theory, Technology Assessment). Der Dritte Teil widmet sich der Übertragung von STS auf gesellschaftliche Problemstellungen (wie z.B. Biotechnologie, Geoengineering, Automobilität, Kampfdrohnen). Es wird diskutiert und erörtert, in welcher Weise Wissenschaft und Technik sich als ko-produktiv für die Formierung des Sozialen erweisen.

 

Studierende erlangen theoretisches und methodisches Wissen, um Fragen der Steuerbarkeit, Verantwortung und Nachhaltigkeit von Wissenschaft und Technologie zu reflektieren. Sie lernen Wechselwirkungen zwischen wissenschaftlich-technischen Entwicklungen und gesellschaftlichem Wandel zu verstehen und diese Erkenntnisse für Entscheidungsprozesse in verschiedenen Bereichen demokratischer Gegenwartsgesellschaften zu berücksichtigen.

 

Wichtiger Hinweis: Das Seminar wird voraussichtlich am 20. November dreistündig sein (10:00-13:00 Uhr st). Es entfällt dafür der Termin am 13.11.2017

 

Regelmäßige Lektüre der weitestgehend englischsprachigen Referenztexte, deren systematische Vorbereitung für die Diskussion und die aktive Teilnahme am Seminar werden vorausgesetzt.

 

Zur Einführung siehe beispielsweise: Beck, Stefan; Niewöhner, Jörg; Soerensen, Estrid (2012): Science and Technology Studies. Eine sozialanthropologische Einführung. Bielefeld, transcript.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2017/18 , Aktuelles Semester: SoSe 2023