Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Seminar zum Berufsfeldpraktikum: Einführung in die Praxisforschung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 061180 Kurztext
Semester WS 2017/18 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 30
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfrist
Einrichtungen :
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Institut für Erziehungswissenschaft
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 10:00 bis 14:00 Einzel am 25.10.2017 Georgskommende 33 - GC 307         30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel am 09.12.2017 Bispinghof 2 - BB 2         30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel am 20.01.2018 Bispinghof 2 - BB 2         30
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Püttmann, Carsten , Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Zwei-Fach-Bachelor - Bildungswissenschaften (L2 BWI 11) -
Bachelor Grundschulen - Bildungswissenschaften (LG BWI 11) -
Bachelor HRSGe - Bildungswissenschaften (LH BWI 11) -
KA LA Gymn. u. GSschulen - Bildungswissenschaften (72 BWI 11) -
Zwei-Fach-Bachelor - Bildungswissenschaften (L2 BWI 16) -
KA LA Gymn. u. GSschulen - Bildungswissenschaften (72 BWI 16) -
Bachelor Grundschulen - Bildungswissenschaften (LG BWI 16) -
Bachelor HRSGe - Bildungswissenschaften (LH BWI 16) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
15001 Berufsfeldpraktikum - Bachelor HRSGe Bildungswiss. Version 2016
15001 Berufsfeldpraktikum - Bachelor Grundschulen Bildungswiss. Version 2016
15001 Berufsfeldpraktikum - Zwei-Fach-Bachelor Bildungswiss. Version 2016
13001 Berufsfeldpraktikum - KA LA Gymn. u. GSschulen Bildungswiss. Version 2016
15001 Berufsfeldpraktikum - Bachelor HRSGe Bildungswiss. Version 2011
15001 Berufsfeldpraktikum - Bachelor Grundschulen Bildungswiss. Version 2011
15001 Berufsfeldpraktikum - Zwei-Fach-Bachelor Bildungswiss. Version 2011
15001 Berufsfeldpraktikum - KA LA Gymn. u. GSschulen Bildungswiss. Version 2011
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Auf 30 Teilnehmer begrenzte Veranstaltung, Anmeldung erforderlich!

 

Forschungskompetenzen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Im Zuge der Idee selbst-reflexiver Professionalität in pädagogischen Arbeitsfeldern unterstützen eigene Forschungen das begründbare pädagogische Handeln. Eine professionelle Haltung dokumentiert sich zum einen in der Kompetenz, auf der Grundalge eines forschenden Zugangs zur pädagogischen Praxis systematisch Wissen zu genieren, zum anderen in Kompetenz, Handlungsoptionen entwickeln zu können, die für zukünftige Situationen dann als Repertoire zur Verfügung stehen. Doch jede pädagogische Praxis ist anders, die Theorie nicht eins zu eins übertragbar. Jede Praxis braucht ihre eigene Forschung, um die Berufspraxis und deren Bedingungen zu untersuchen, damit theoretisches Wissen nutzbar wird.

Das Seminar bietet eine Einführung in die Praxisforschung. Ausgehend von den Kernaktivitäten (Orientieren, Ausrichten, Planen, Erheben, Analysieren, Entwerfen, Berichten) wird der Zyklus der Praxisforschung Schritt für Schritt erarbeitet. Ziel des Seminars ist es, dass Sie selbst eine Praxisforschung in ihren Berufsfeldpraktikum durchführen und darüber berichten.

Bemerkung

Module:

  • BFP (BA G BilWiss)
  • BFP (BA HRSGe BilWiss)
  • BFP (2-Fach BA BilWiss)
Leistungsnachweis

Studierende mit Studienbeginn bis SoSe 2016 absolvieren das Berufsfeldpraktikum nach LABG 2009. Die Prüfungsleistung besteht aus einer ca. 12-seitigen „Theoriebasierten Praxisreflexion” (TPR), die nicht benotet wird. Studierende mit Studienbeginn ab WiSe 2016/17 absolvieren das Berufsfeldpraktikum nach LABG 2009 in der Fassung von 2016. In dieser Fassung besteht die Prüfungsleistung aus einer unbenoteten „Schriftlichen Praxisreflexion” im Umfang von ca. 6 Seiten.

  • Aktive Teilnahme (umfasst neben der Anwesenheit die Bereitschaft eine Kernaktivität im Zyklus der Praxisforschung im Seminar vorzustellen)
  • Theoriebasierte Praxisreflexion (TPR) – Hinweis: die korrigierten Arbeiten sollen spätestens am 30.06.2018 im Sekretariat abgeben werden. Um das sicher gewährleisten zu können, benötige ich die Berichte bis zum 07.04.2018

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2017/18 , Aktuelles Semester: SoSe 2023