Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

"beraten und verkauft?" Soziologie der Beratung in der komplexen Gesellschaft (MMA 2) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 062653 Kurztext
Semester SS 2018 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink http://www.uni-muenster.de/Soziologie
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 12:00 woch 12.04.2018 bis 19.07.2018  Scharnhorststr. 121 - SCH 121.555       07.06.2018:  40
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Ernst, Stefanie, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Soziologie (88 149 7) - MMA 2
Promotion (Dr. phil.) - Soziologie (68 149 1) - Prom.
Master - Erziehungswissenschaft (88 052 13) -
Master - Erziehungswissenschaft (88 052 9) -
MEd Berufskollegs - Wirtschaftslehre / Politik (E4 976 14) -
MEd Gymnasien u Gesamt - Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft, Soziologie, Wirtschaftswissenschaften) (E3 F07 14) -
MEd HRSGe - Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft, Soziologie, Wirtschaftswissenschaften) (E2 F07 14) -
Master - Soziologie (88 149 14) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
16004 Wissen und Macht (Prüfungsleistung) - Master Soziologie Version 2014
16003 Wissen und Macht (Studienleistung) - Master Soziologie Version 2014
12006 Probleme und Diagnosen II (Prüfungsleistung) - Master Soziologie Version 2014
12005 Probleme und Diagnosen II (Studienleistung) - Master Soziologie Version 2014
12004 Probleme und Diagnosen I (Prüfungsleistung) - Master Soziologie Version 2014
12001 Seminar zum Thema 'Gesellschaftliche Kohäsion und Sozialer Wandel' - MEd Berufskollegs Wirtschaftsl. / Politik Version 2014
12001 Seminar zum Thema 'Gesellschaftliche Kohäsion und Sozialer Wandel' - MEd Gymnasien u Gesamt Sozialw. (Pol-w,Soz,WiWi) Version 2014
13001 Seminar II zum Thema 'Gesellschaftliche Kohäsion und Sozialer Wandel' - MEd HRSGe Sozialw. (Pol-w,Soz,WiWi) Version 2014
12001 Seminar zum Thema 'Gesellschaftliche Kohäsion und Sozialer Wandel' - MEd HRSGe Sozialw. (Pol-w,Soz,WiWi) Version 2014
16002 Seminar ohne Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2013
16001 Seminar mit Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2013
16001 Seminar mit Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
16002 Seminar ohne Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
12003 Probleme und Diagnosen I (Studienleistung) - Master Soziologie Version 2014
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Beratung ist schon lange kein Feld mehr, das allein der BWL, den Ingenieurwissenschaften, Psychologinnen oder Pädagogen offensteht. Seit den 1990er Jahren wird zusehends sozialwissenschaftliche Expertise angefragt, wenn es darum geht, in der Arbeitswelt, in Schulen, in Familie, Partnerschaft, Vereinen oder anderen Gruppen Beratung in Anspruch zu nehmen. Beratende Tätigkeiten nehmen eine herausragende Stellung ein und verweisen auf die offenkundige Selbstverunsicherung der Gesellschaft. Ob es sich dabei um neue Überwachungstechnologien und Subjektivierungsweisen, einen Schwarzmarkt für 'Nieten in Nadelstreifen' oder ganz einfach um Hilfen, komplexer gewordene Lebens- und Arbeits-welten zu bewältigen, handelt: Supervision, Coaching, Beratung sind sind salonfähig ge- worden und werden extensiv genutzt. Sie generieren einen großen Markt von personennahen bis sozialen Beratungsdienstleistungen und hinterlassen eine kaum zu überblickende Beratungslandschaft. Wie eine Soziologie der Beratung aussehen kann, die sowohl die Einzelnen, Organisationen oder Gruppen und Interventionen durch Beratung im Blick hat, soll im Kurs aufbereitet werden.

Literatur

Boris Traue 2015: Das Subjekt der Beratung: Zur Soziologie einer Psycho-Technik. VS Wiesbaden N. Degele et l. 2013: Soziologische Beratungsforschung, VS Wiesbaden. B. Blättel-Mink 2008: Beratung als Reflexion. Sigma: Berlin


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2018 , Aktuelles Semester: SoSe 2023