Jump for page navigation or with accesskey and key 1. 
Jump to page content or with accesskey and key 2. 
Home    Login     
Logout in [min] [minutetext]

Jungenförderung im Sport - Single View

Basic Information
Type of Course Project seminar Long text
Number 075130 Short text
Term WS 2018/19 Hours per week in term 2
Expected no. of participants Study Year
Max. participants 28
Credits Assignment enrollment
Hyperlink
Language german
application period
Departments :
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Institut für Sportwissenschaft
Dates/Times/Location Group: [no name] iCalendar export for Outlook
  Day Time Frequency Duration Room Room-
plan
Lecturer Status Remarks Cancelled on Max. participants
show single terms
iCalendar export for Outlook
Tue. 14:00 to 16:00 weekly Horstmarer Landweg 50 - HO 102        
Group [no name]:
 


Responsible Instructor
Responsible Instructor Responsibilities
Kaufmann, Nils responsible
Curriculae
Graduation - Curricula Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Zwei-Fach-Bachelor - Sport (L2 098 11) -
Zwei-Fach-Bachelor - Sport (L2 098 18) -
Bachelor Berufskollegs - Sport (LF 098 11) -
Bachelor Berufskollegs - Sport (LF 098 18) -
Bachelor Grundschulen - Sport (LG 098 11) -
Bachelor Grundschulen - Sport (LG 098 18) -
Bachelor HRSGe - Sport (LH 098 11) -
Bachelor HRSGe - Sport (LH 098 18) -
MEd Grundschulen - Sport (E1 098 14) -
MEd HRSGe - Sport (E2 098 14) -
MEd Gymnasien u Gesamt - Sport (E3 098 14) -
MEd Berufskollegs - Sport (E4 098 14) -
Exams / Modules
Number of Exam Module
11004 Projektseminar - MEd Berufskollegs Sport Version 2014
11004 Projektseminar - MEd Gymnasien u Gesamt Sport Version 2014
11004 Projektseminar - MEd HRSGe Sport Version 2014
11003 Projektseminar - MEd Grundschulen Sport Version 2014
Assign to Departments
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Contents
Description

In der Veranstaltung werden zunächst theoretische Grundlagen der Identitätsentwicklung von Jungen im Alter von 12-16 Jahren behandelt, um darauf aufbauend Rahmenbedingungen für die Lern- und Leistungsmotivation von Jungen in Schule und Sport zu erarbeiten. Auf dieser Grundlagen sollen dann empirische Untersuchungen folgen, die Einblicke in des Lernen und Leisten von Jungen in unterschiedlichen Settings geben. Ziel soll es dabei sein, Gelingensbedingungen zur Förderung der Schlleistung aus Jungenperspetkive zu benennen.

Literature

Blomberg, C, & Neuber, N. (Hrsg.) (2014). Männliche Selbstvergewisserung im Sport – Beiträge zur geschlechtssensiblen Förderung von Jungen. Wiesbaden: Springer VS.

Neuber N. (2009). Supermann kann Seilchen springen. Bewegung, Spiel und Sport mit Jungen. Dortmund: Borgmann.

Remarks

 


Structure Tree
Lecture not found in this Term. Lecture is in Term WS 2018/19 , Currentterm: WiSe 2022/23