Jump for page navigation or with accesskey and key 1. 
Jump to page content or with accesskey and key 2. 
Home    Login     
Logout in [min] [minutetext]

Project seminar I - Single View

Basic Information
Type of Course Intermediate seminar Long text
Number 064111 Short text
Term WS 2018/19 Hours per week in term
Expected no. of participants Study Year
Max. participants
Credits Assignment enrollment
Hyperlink
Language german
Dates/Times/Location Group: [no name] iCalendar export for Outlook
  Day Time Frequency Duration Room Room-
plan
Lecturer Status Remarks Cancelled on Max. participants
show single terms
iCalendar export for Outlook
Thu. 08:00 to 10:00 weekly 18.10.2018 to 31.01.2019  Scharnhorststr. 100 - SCH 100.124        
Group [no name]:
 


Responsible Instructor
Responsible Instructor Responsibilities
Gumbert, Tobias, Dr. responsible
Curriculae
Graduation - Curricula Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Internationale und Europäische Governance (88 E83 18) -
Exams / Modules
Number of Exam Module
14001 Projektseminar Teil I - Master Intern u europ Governance Version 2018
Assign to Departments
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Contents
Description

In diesem über zwei Semester angelegten Modul arbeiten die Studierenden in kleinen Gruppen von etwa 4-5 Personen an einem thematisch selbst gewählten Forschungsprojekt. Die Studierenden können hier inhaltlich jeweils an den im 3. Studienjahr des Bachelors Internationale und Europäische Governance gewählten Schwerpunkt anknüpfen. Die Studierendengruppen erarbeiten sich in enger Rücksprache mit den betreuenden Dozenten ein entsprechendes Projekt. Dazu gehört die Recherche des Themas und bereits dazu vorhandener Fachliteratur, die Erarbeitung der Fragestellung, ggf. Hypothesenbildung, Wahl der Methode, die Datenerhebungsphase, Auswertung und das Verfassen des Berichtes im Sinne einer wissenschaftlichen Hausarbeit. Zum Abschluss des zweiten Semesters muss das abgeschlossene Projekt präsentiert werden.

Das Projektseminar wird in zwei Kursen von Herrn Dr. Freise und Herrn Gumbert angeboten. Die Gruppeneinteilung erfolgt zu Beginn des Wintersemesters in einer gemeinsamen Sitzung der beiden Kurse.

Studienleistung im Wintersemester ist die Vorlage eines Exposés in Gruppenarbeit im Umfang von rund zehn Seiten, das die Forschungsfragen und ihre Relevanz entwickelt, sie in den Stand der Forschung einordnet, die Methode diskutiert und einen Arbeitsplan entwickelt. Prüfungsleistung des zweisemestrigen Kurses ist eine Gruppenhausarbeit nach Maßgabe der Prüfungsordnung.


Structure Tree
Lecture not found in this Term. Lecture is in Term WS 2018/19 , Currentterm: WiSe 2022/23