Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

S Kritische Stadtgeographie in globaler Perspektive - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 146887 Kurztext
Semester SS 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 30
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfrist
Einrichtung :
Institut für Geographie
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:00 bis 16:00 Einzel am 04.04.2019      

Raum 309

Heisenbergstr. 2

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:00 bis 16:00 woch 23.05.2019 bis 11.07.2019       

Raum 309

Heisenbergstr. 2

 
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Dzudzek, Iris, Jun.-Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Bachelor - Geographie (82 050 9) -
Bachelor - Geographie (82 050 13) -
Master - Humangeographie - Raumkonflikte, Raumplanung, Raumentwicklung (88 F02 13) -
Master - Internationale und Europäische Governance (88 E83 18) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
21003 Seminar 2 (ohne Hausarbeit) - Master Intern u europ Governance Version 2018
21002 Seminar 1 (mit Hausarbeit) - Master Intern u europ Governance Version 2018
12003 Seminar 2 - Master Humangeo,Raumkonfl,-plan. Version 2013
12002 Seminar 1 - Master Humangeo,Raumkonfl,-plan. Version 2013
24003 Humangeographie 2b (S) - Bachelor Geographie Version 2013
24002 Humangeographie 2a (S) - Bachelor Geographie Version 2013
14002 Seminar 1 - Master Humangeo,Raumkonfl,-plan. Version 2013
14003 Seminar 2 - Master Humangeo,Raumkonfl,-plan. Version 2013
23002 Humangeographie 2 (S) - Bachelor Geographie Version 2009
23003 Tutorium (T) - Bachelor Geographie Version 2009
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 14 Geowissenschaften
Inhalt
Kurzkommentar

freigegeben für BSc ab dem 5. Semester

Kommentar

Die Einbindung von Städten in Netzwerke globaler Zirkulation hat sich unter den Vorzeichen von Globalisierung und Liberalisierung noch einmal stark intensiviert: Städte sind Knotenpunkte zirkulierender Waren, Dienstleistungen, policies und Informationen, aber auch von Krankheiten oder Kriminalität. Während Neoliberalisierung und der zunehmende Wettbewerb der Städte dazu führen, dass Städte politische Gestaltungskraft einbüßen, erkämpfen sie im Rahmen von Fragen nach urban citizenship oder Klimagerechtigkeit aber auch neue Gestaltungsspielräume.

Das Seminar widmet sich einführend und wiederholend ausgewählten Basiskonzepten der Kritischen Stadtgeographie, um anhand von Fallbeispielen aktuelle Forschungsfragen zu mobile urban policies, global-urbanen Wertschöpfungsketten, kritischen Infrastrukturen und global zirkulierenden Krankheiten aus kritischer Perspektive zu diskutieren. Darüber hinaus diskutieren wir, wie alternative Zugänge zur Globalisierung von Stadt im Sinne eines theorizing und acting back aussehen können. Ziel ist es, verschiedene theoretische Forschungsperspektiven der Kritischen Stadtgeographie kennenzulernen, ihre Relevanz für die Bearbeitung aktueller urbaner Problemstellungen zu erkennen und für eigene Forschungsarbeiten fruchtbar und anwendbar zu machen.

Literatur

Jonas, Andrew E. G.; McCann, Eugene; Thomas, Mary (Hg.) (2015): Urban Geography. A Critical Introduction. Hoboken: Wiley.

Belina, Bernd; Naumann, Matthias; Strüver, Anke (Hg.) (2018): Handbuch kritische Stadtgeographie. 3. korrigierte und stark erweiterte Auflage. Münster: Westfälisches Dampfboot.

McCann, Eugene; Ward, Kevin (Hg.) (2011): Mobile Urbanism. Cities and Policymaking in the Global Age. Minneapolis: U of Minnesota P (Globalization and community, 17).

Graham, Stephen 1965; Marvin, Simon (2002): Splintering urbanism. Networked infrastructures, technological mobilities and the urban condition. London: Routledge.

Roy, Ananya; Ong, Aihwa (Hg.) (2011): Worlding Cities. Asian Experiments and the Art of Being Global. Hoboken: Wiley-Blackwell.

Ong, Aihwa; Collier, Stephen J. (Hg.) (2005): Global Assemblages. Technology, Politics and Ethics as Anthropological Problems. London: Blackwell.

Bair, Jennifer; Werner, Marion (2011): The place of disarticulations: Global commodity production in La Laguna, Mexico. In: Environment and Planning A 43 (5), S. 998–1015. DOI: 10.1068/a43404.

Bemerkung

Das Seminar findet am 4.4.2019 und dann vom 23.5.2019 bis 11.07.2019 in Doppelsitzungen in Raum 309 statt. Die Vorbesprechung erfolgt via Email (bitte stellen Sie sicher, dass Sie die von Ihnen angegeben Emailaccounts auch regelmäßig lesen!).

Voraussetzungen

Das Seminar kann ab dem 5. Semester im Bachelor oder im Master belegt werden. Es schließt an das Seminar "Kritische Stadtgeographie" im WiSe 18/19 an, dessen Besuch aber keine Vorraussetzung für die Belegung dieses Seminars darstellt.

Neben der Bereitschaft zur Vorbereitung einer Seminarstunde und einer schriftlichen Ausarbeitung wird von den Studierenden erwartet, posts für den seminareigenen Blog zu verfassen und ggf. einen Hörbeitrag zu gestalten.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23