Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Einführung in die Programmierung mit C++ - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Praktikum Langtext
Veranstaltungsnummer 102386 Kurztext
Semester SS 2019 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 10:00 bis 16:00 BlockMo-Fr 16.09.2019 bis 20.09.2019           
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Ohlberger, Mario, Prof. Dr. verantwort
Leibner, Tobias verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Bachelor Berufskollegs - Mathematik (LF 105 11) - 0
Bachelor - Mathematik (82 105 11) - 2
Bachelor - Mathematik (82 105 7) - 2
Zwei-Fach-Bachelor - Mathematik (L2 105 11) - 0
Bachelor - Mathematik (82 105 14) - 2
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
14001 Programmierkurs - Bachelor Mathematik Version 2014
13002 Programmierkurs - Bachelor Mathematik Version 2014
30008 Anerkannte Leistungen im Bereich der Allgemeinen Studien 8 - Bachelor Mathematik Version 2011
130008 Anerkannte Leistungen im Bereich der Allgemeinen Studien 8 - Bachelor Mathematik Version 2007
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 10 Mathematik und Informatik
Inhalt
Kommentar

Es wird einen Kurs mit maximal 40 Teilnehmern geben. Anmeldung zur Platzvergabe über das Learnweb  Falls sich mehr als 40 Teilnehmer anmelden wird das Los über die Plätze entscheiden.

Dieser Kurs richtet sich an Studenten, die schon mit einer Programmiersprache (Python, Matlab, C, C++, ...) vertraut sind. Der Kurs soll insbesondere auf Praktika im Zusammenhang der Vorlesung "Numerik Partieller Differentialgleichungen" des darauffolgenden Semester vorbereiten. Zunächst werden Grundlagen für das Arbeiten unter Linux/Ubuntu im Kontext von C++ erarbeitet. Der Schwerpunkt des Kurses liegt dann in der Programmierung mit C++ in Hinblick auf wissenschaftliches Rechnen und Numerischen Mathematik. Der Kurs besteht sowohl aus einem theoretischen als auch aus einem praktischen Teil. Programmieraufgaben werden unter Aufsicht in Kleingruppen bearbeitet.

Bemerkung

Anmeldungen zur Platzvergabe: bis zum 15.09.2019, 18:00 Uhr durch Einschreibung für den Kurs im Learnweb.
Eine Anmeldung im QISPOS ist nicht hinreichend für die Teilnahme.

 

Kursmaterialien werden im Laufe des Kurses auf dieser Homepage bereit gestellt.

Voraussetzungen

Die Teilnehmer müssen über eine Rechnerkennung im Fachbereich verfügen.

Zielgruppe

Die Veranstaltung ist im Rahmen der Allgemeinen Studien im 1-Fach-Bachelor Mathematik (PO 2007 und PO 2011) mit 2 LP anrechenbar.

Die Veranstaltung ist wählbar im Modul Logische Grundlagen und Programmierung im 1-Fach-Bachelor Mathematik (PO 2014).

Studierende im 1-Fach-Bachelor Mathematik (PO 2014), die bereits einen Programmierkurs im Modul "Logische Grundlagen und Programmierung" (bzw. im Modul "Logische Grundlagen") absolviert haben, können diesen Kurs auch als Allgemeine Studien nutzen. (In dem Fall ist eine Anmeldung im Prüfungsamt erforderlich.)

Studierende der 2-Fach-Bachelorstudiengänge Mathematik und des Bachelor BAB und des Bachelor BK können diese Veranstaltung zwar besuchen, aber nicht mit Leistungspunkten für das Studium anrechnen lassen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23