Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Marketing Analytics and Data-Driven Business Strategies - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 048221 Kurztext
Semester WS 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits 12 Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink
Sprache englisch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 18:00 Einzel am 18.10.2019          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel am 19.10.2019          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 18:00 Einzel am 10.01.2020          
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel am 11.01.2020          
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Böing, Christian, Dr. verantwort
Schauerte, Ricarda begleitend
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Betriebswirtschaftslehre (88 021 8) -
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 04 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Inhalt
Kommentar

CpV, CpO, Channel-ROI, SEO, LTV Trackings – in einer datengetriebenen Wirtschaftswelt müssen sich Marketingverantwortliche in einem Dschungel aus Kennzahlen und Analysetools zurechtfinden. Dieses Seminar befasst sich daher mit den Möglichkeiten und Herausforderungen der Performancemessung im Marketing. Die Teilnehmer/-innen bekommen einen umfassenden Überblick über die zahlreichen Metriken und Analysetechniken und setzen sich kritisch mit deren Einsatz in der Marketingpraxis auseinander.

Dr. Christian Böing, CEO STRATO AG und CVO (Chief Venture Officer) bei 1&1 Internet SE, besucht Münster und wird Einblicke in moderne Marketing Analytics-Methoden geben. Dabei wird er sowohl STRATOs datengetriebene Vermarktungsstrategie als auch die Gewinn-und Verluststeuerung eines Unternehmens diskutieren. 1&1 Internet SE ist der weltweit drittgrößte Domain-Registrar und STRATO ist Deutschlands zweitgrößtes Hosting-Unternehmen. Die Produktpalette von STRATO/1&1 reicht von Domains, Websites, Webshops und Online-Speicher über Office-Pakete und Online-Marketing-Tools bis hin zu individuellen High-End- und Serverlösungen.

Beispielhafte Seminarthemen sind datengetriebenes Produktmanagement, Performanceanalyse von Kommunikationskanälen (above-the-line, Websitemanagement, SEO/SEA, PR und Social Media), Direktvertriebssteuerung, CRM-Analyse, Beurteilung von Preisstrategien und Herausforderungen bei der Transformation hin zu einem datengetriebenen Unternehmen.

Bemerkung

[Syllabus zu diesem Seminar]

Die Veranstaltung wird geleitet von Dr. Christian Böing (STRATO AG).

Der Kurs findet im MCMRaum 006 (EG), statt.

Kontaktperson: Ricarda Schauerte, M.Sc.

Das Seminar ist Teil des Moduls „Seminar Marketing I/II”.

Prüfungsnachweis: Schriftliche Erarbeitung einer Case Study (30 S., Team/Einzel) (50%) | Präsentation und Diskussion einer Case Study (30 min.), aktive Mitarbeit (50%)
Bitte registrieren Sie sich beim Prüfungsamt für die vorgezogene Prüfungsphase

Leistungspunkte: 12 ECTS (BWL PO 2010)

Die Anmeldung zum Seminar läuft über das grundsätzliche Seminaranmeldeverfahren am MCM

Während des Kurses findet die Kommunikation und Bereitstellung von Kursmaterialien über die zugehörige Kursseite im Learnweb statt. Ankündigungen, Vorlesungsfolien und alle weiteren Materialien werden dort veröffentlicht.

Das Passwort zur Kursseite im Learnweb wird den zugelassenen Teilnehmern per E-Mail bekanntgegeben.

Da im Seminar vertrauliche Informationen zu Strato weitergegeben werden, werden die Studierenden gebeten, eine Vertraulichkeitserklärung zu unterzeichnen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2019/20 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23