Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Sportpatenprojekt Teil B - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Projektveranstaltung Langtext
Veranstaltungsnummer 077906 Kurztext
Semester SS 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 14:00 bis 16:00 woch Horstmarer Landweg 50 - S101 (Ho 01)        
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Ghanbari Jahromi, Marie-Christine, Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Zwei-Fach-Bachelor - Sport (L2 098 11) -
Bachelor Berufskollegs - Sport (LF 098 11) -
Bachelor HRSGe - Sport (LH 098 11) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
21003 Seminarveranstaltung Teil B (2 SWS) - Bachelor HRSGe Sport Version 2011
21003 Seminarveranstaltung Teil B (2 SWS) - Bachelor Berufskollegs Sport Version 2011
21003 Seminarveranstaltung Teil B (2 SWS) - Zwei-Fach-Bachelor Sport Version 2011
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Inhalt
Kommentar

Dieses Projekt ist verbindlich für alle Studierenden, die das Semianr Sportpaten belegen. Es kann kein anderes Projekt belegt werden!

Die Sportpaten werden zu Beginn des Projekts mit Hilfe der SWOT-Analyse, sowie ausgewählten Fragen zum (physischen, sozialen und generellen) Selbstkonzept sowie zur Selbstwirksamkeit und einem Gespräch mit der jeweiligen KlassenleherIn eine erste Bestandsaufnahme machen. Nach dem die Studierenden mit dem Sportpatenkind gematcht wurden, finden wöchentliche sportliche Treffen statt; die Dauer beträgt ca. 2 Stunden. Die Studierenden kommen dadurch auf eine Zeit von 60 Stunden im Zeitraum von November bis Anfang Juli.  Am Ende des Projekts wird eine weitere Datenerhebung (siehe genannten Faktoren) erfolgen, um Veränderungen im Selbstkonzept, Sozialverhalten zu anaylsieren. Diese Ergebnisse werden als wissenschaftliche Reflexionsbericht, der die fünf theoretischen Bereiche transferriert und auf die Praxis überträgt, ausgewertet. 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2020 , Aktuelles Semester: SoSe 2022