Jump for page navigation or with accesskey and key 1. 
Jump to page content or with accesskey and key 2. 
Home    Login     
Logout in [min] [minutetext]

Intermediate Seminar: Besides Paul: Exegesis of Central Texts from the Catholic Epistles - Single View

Basic Information
Type of Course Intermediate seminar Long text
Number 012063 Short text
Term WS 2020/21 Hours per week in term 2
Expected no. of participants 20 Study Year
Max. participants
Credits
Hyperlink
Language german
Dates/Times/Location Group: [no name] iCalendar export for Outlook
  Day Time Frequency Duration Room Room-
plan
Lecturer Status Remarks Cancelled on Max. participants
show single terms
iCalendar export for Outlook
Tue. 16:00 to 18:00 weekly 10.11.2020 to 02.02.2021  Universitätsstr. 13-17 - ETH 102    

Veranstaltung Hybrid

 
Group [no name]:
 


Responsible Instructor
Responsible Instructor Responsibilities
Doering, Lutz, Prof. Dr. responsible
Curriculae
Graduation - Curricula Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Magister Theologiae - Evangelische Theologie (09 053 8) - Mag. theol. - WB
Erwst. MEd GymGes - Evangelische Religionslehre (D3 947 14) -
Master - Antike Kulturen des östl. Mittelmeerraums (AKOEM) (88 995 7) - M AKÖM
MEd Gymnasien u Gesamt - Evangelische Religionslehre (E3 947 14) - 3 MEd GG 9
Magister Theologiae - Evangelische Theologie (09 053 8) - 3 Mag. Theol.
Kirchl.Abschluss - Evangelische Theologie (04 053 0) - PF
Exams / Modules
Number of Exam Module
12003 HS Neues Testament - MEd Gymnasien u Gesamt Ev. Religionslehre Version 2014
12003 HS Neues Testament - Erwst. MEd GymGes Ev. Religionslehre Version 2014
Assign to Departments
FB 01 Evangelisch-Theologische Fakultät
Contents
Description

Im Neuen Testament finden sich neben den Briefen des Apostels Paulus sieben sogenannte Katholische Briefe: der Jakobusbrief, die zwei Petrusbriefe, der Judasbrief und die drei Johannesbriefe. In der kanonischen Gestalt des Neuen Testaments markieren sie die Stimmen der Apostel und Lehrer „neben Paulus“. In diesem Seminar wollen wir uns mit der Exegese dieser in der Vergangenheit oft etwas vernachlässigten Briefen des Neuen Testaments beschäftigen, die in den letzten Jahren verstärkte exegetische Aufmerksamkeit gefunden haben. Die meisten dieser Briefe – wenn nicht alle – sind pseudepigraph, also einem Autor zugeschrieben, der nicht der reale Verfasser ist. Nach Erörterung der Entstehungsverhältnisse und der Gründe für die Autor-Zuschreibung übersetzen und besprechen wir eingehend zentrale Texte aus den sieben Katholischen Briefen. Dabei machen wir uns mit den wichtigsten Kommentaren und grundlegenden Aufsätzen in deutscher und englischer Sprache vertraut.

Literature

Ausgewählte Literatur:

Burchard, C.: Der Jakobusbrief, HNT 15/I, Tübingen 2000.

Doering, L.: Ancient Jewish Letters and the Beginnings of Christian Epistolography (WUNT 298), Tübingen 2012.

Feldmeier, R.: Der erste Brief des Petrus, ThHK 15/I, Leipzig 2005.

Frey, J.: Der Brief des Judas und der zweite Brief des Petrus, ThHK 15/II, Leipzig 2015.

Klauck, H.-J.: Ancient Letters and the New Testament: A Guide to Context and Exegesis, Waco (TX) 2006.

Lieu, J. M.: I, II, & III John: A Commentary, NTL, Louisville (KY) 2008.

Niebuhr, K.-W./Wall, R. W. (Hg.): The Catholic Epistles and Apostolic Tradition, Waco (TX) 2009.

Metzner, R.: Der Brief des Jakobus, ThHK 14, Leipzig 2017.

Paulsen, H.: Der zweite Petrusbrief und der Judasbrief, KEK 12,2, Göttingen 1992.

Schnelle, U.: Die Johannesbriefe, ThHK 17, Leipzig 2010.

Vahrenhorst, M.: Der erste Brief des Petrus, ThKNT 19, Stuttgart 2016.

 

Weitere Literatur wird im Seminar bekanntgegeben.

Remarks

Sprechstunde: dienstags von 15-16 Uhr

Das Hauptseminar findet bis auf Weiteres in digitaler Form statt.

Prerequisites Graecum; Neutestamentliches Proseminar

Structure Tree
Lecture not found in this Term. Lecture is in Term WS 2020/21 , Currentterm: WiSe 2022/23