Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Science and Technolgy Studies – Sozio-technische Systeme verstehen und erforschen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Standardkurs Langtext
Veranstaltungsnummer 062097 Kurztext
Semester WS 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 35
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 08:00 bis 10:00 woch 13.10.2020 bis 02.02.2021  Scharnhorststr. 100 - SCH 100.125       13.10.2020: 
20.10.2020: 
27.10.2020: 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 08:00 bis 10:00 Einzel am 09.02.2021 Scharnhorststr. 100 - SCH 100.125        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Graf, Antonia, Jun.-Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Bachelor - Public Governance across Borders (82 F04 19) -
Zwei-Fach-Bachelor - Ökonomik (L2 960 11) -
Zwei-Fach-Bachelor - Soziologie (L2 149 11) -
Bachelor Berufskollegs - Wirtschaftslehre / Politik (LF 976 11) -
Bachelor (2-Fach) - Ökonomik (B2 960 10) -
Bachelor (2-Fach) - Soziologie (B2 149 4) -
Bachelor - Geographie (82 050 9) -
Bachelor HRSGe - Sozialwissenschaften (LH 148 11) -
Zwei-Fach-Bachelor - Politikwissenschaft (L2 129 11) -
Bachelor (2-Fach) - Politikwissenschaft (B2 129 4) -
Bachelor - Politik und Wirtschaft (82 C31 10) -
Bachelor - Politik und Recht (82 968 10) -
Bachelor - Geographie (82 050 13) -
Zwei-Fach-Bachelor - Politikwissenschaft (L2 129 18) -
Zwei-Fach-Bachelor - Soziologie (L2 149 18) -
Bachelor - Internationale und Europäische Governance (82 E83 18) -
Bachelor HRSGe - Sozialwissenschaften (LH 148 18) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
19002 Seminar mit Hausarbeit - Bachelor Berufskollegs Wirtschaftsl. / Politik Version 2018
19001 Seminar mit Klausur - Bachelor Berufskollegs Wirtschaftsl. / Politik Version 2018
56002 Seminar mit Hausarbeit - Zwei-Fach-Bachelor Ökonomik Version 2018
56001 Seminar mit Klausur - Zwei-Fach-Bachelor Ökonomik Version 2018
16002 Seminar mit Hausarbeit - Bachelor HRSGe Sozialwissenschaften Version 2018
16001 Seminar mit Klausur - Bachelor HRSGe Sozialwissenschaften Version 2018
22003 Standardkurs mit Klausur oder Standardkurs mit Hausarbeit nach Wahl - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2018
22002 Standardkurs mit Klausur oder Standardkurs mit Hausarbeit nach Wahl - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2018
31002 Seminar mit Hausarbeit - Zwei-Fach-Bachelor Soziologie Version 2018
31001 Seminar mit Klausur - Zwei-Fach-Bachelor Soziologie Version 2018
17002 Standardkurs mit Klausur oder Standardkurs mit Hausarbeit oder Lektürekurs nach Wahl II - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2018
17001 Standardkurs mit Klausur oder Standardkurs mit Hausarbeit oder Lektürekurs nach Wahl I - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2018
19003 Standard- oder Lektürekurs V mit Hausarbeit - Bachelor Intern u europ Governance Version 2018
19002 Standard- oder Lektürekurs IV - Bachelor Intern u europ Governance Version 2018
19001 Standard- oder Lektürekurs III - Bachelor Intern u europ Governance Version 2018
18002 Standard- oder Lektürekurs II mit Hausarbeit - Bachelor Intern u europ Governance Version 2018
18001 Standard- oder Lektürekurs I - Bachelor Intern u europ Governance Version 2018
106303 Standardkurs nach Wahl - Bachelor Geographie Version 2013
13001 Standardkurs - Bachelor (2-Fach) Politikwissenschaft Version 2004
13002 Standardkurs - Bachelor (2-Fach) Politikwissenschaft Version 2004
14001 Standardkurs - Bachelor (2-Fach) Politikwissenschaft Version 2004
14002 Standardkurs - Bachelor (2-Fach) Politikwissenschaft Version 2004
15001 Standardkurs - Bachelor (2-Fach) Politikwissenschaft Version 2004
15002 Standardkurs - Bachelor (2-Fach) Politikwissenschaft Version 2004
16001 Standardkurs aus dem Bereich Internationale Beziehungen - Bachelor (2-Fach) Politikwissenschaft Version 2004
16002 Standardkurs aus dem Bereich "politische Theorie und Ideengeschichte" oder "politisches System der BRD" - Bachelor (2-Fach) Politikwissenschaft Version 2004
16003 Standardkurs aus dem Bereich der Vergleichenden Politikwissenschaft - Bachelor (2-Fach) Politikwissenschaft Version 2004
19001 Proseminar - Bachelor (2-Fach) Politikwissenschaft Version 2004
19002 Proseminar - Bachelor (2-Fach) Politikwissenschaft Version 2004
20001 Standardkurs - Bachelor (2-Fach) Politikwissenschaft Version 2004
17001 Standardkurs nach Wahl I - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2011
17002 Standardkurs nach Wahl II - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2011
21001 Standardkurs nach Wahl I - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2011
21002 Standardkurs nach Wahl II - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2011
25001 Standardkurs - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2011
25002 Standardkurs - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2011
16001 Standardkurs (ohne prüfungsrelevante Leistung) - Bachelor HRSGe Sozialwissenschaften Version 2011
16002 Standardkurs (mit prüfungsrelevanter Leistung) - Bachelor HRSGe Sozialwissenschaften Version 2011
34001 Standard- oder Lektürekurs I - Bachelor Politik und Recht Version 2010
34002 Standard- oder Lektürekurs II - Bachelor Politik und Recht Version 2010
34003 Standard- oder Lektürekurs III - Bachelor Politik und Recht Version 2010
34004 Standard- oder Lektürekurs IV - Bachelor Politik und Recht Version 2010
34001 Standard- oder Lektürekurs I - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
34002 Standard- oder Lektürekurs II - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
34003 Standard- oder Lektürekurs III - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
34004 Standard- oder Lektürekurs IV - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
106303 Standardkurs nach Wahl - Bachelor Geographie Version 2009
22003 Standardkurs - Bachelor (2-Fach) Soziologie Version 2004
31003 Aufbaukurs - Bachelor (2-Fach) Ökonomik Version 2010
19001 Standardkurs - Bachelor Berufskollegs Wirtschaftsl. / Politik Version 2011
30001 Standardkurs - Zwei-Fach-Bachelor Soziologie Version 2011
41001 Standardkurs - Zwei-Fach-Bachelor Ökonomik Version 2011
65001 Standard- oder Lektürekurs I - Bachelor Politik und Recht Version 2010
65002 Standard- oder Lektürekurs II - Bachelor Politik und Recht Version 2010
65003 Standard- oder Lektürekurs III - Bachelor Politik und Recht Version 2010
65004 Standard- oder Lektürekurs IV - Bachelor Politik und Recht Version 2010
104001 Standardkurs mit Klausur oder Standardkurs mit Hausarbeit oder Lektürekurs nach Wahl I - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
104002 Standardkurs mit Klausur oder Standardkurs mit Hausarbeit oder Lektürekurs nach Wahl II - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
104003 Standardkurs mit Klausur oder Standardkurs mit Hausarbeit oder Lektürekurs nach Wahl III - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
104004 Standardkurs mit Klausur oder Standardkurs mit Hausarbeit oder Lektürekurs nach Wahl IV - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
16001 Standard Course - Bachelor Public Govern.acr.Borders Version 2019
16002 Standard Course - Bachelor Public Govern.acr.Borders Version 2019
16003 Standard Course - Bachelor Public Govern.acr.Borders Version 2019
Zuordnung zu Einrichtungen
Zentrale Betriebseinheiten
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Der Standardkurs wird online stattfinden. Über das Semester werden sich synchrone und asynchrone Lehreinheiten abwechseln. Alle zwei bis drei Wochen wird es synchrone Zoom-Meetings zum Kennenlernen, für Austausch und Diskussionen geben. In der Zwischenzeit werden die Studierenden asynchron Texte lesen sowie die seminarbegleitenden Studienleistungen bearbeiten.

Die Details zum Kurs werden in der ersten Sitzung am Dienstag, 3. November 2020 von 8.15-9.45 Uhr online in einem Zoom-Meeting besprochen. Ich werde vor der ersten Sitzung eine Mail mit den Learnweb- und Zoom-Zugangsdaten an alle bis dahin angemeldeten Studierenden verschicken.

 

 

Die Science & Technology Studies (STS) erforschen die Wechselverhältnisse von Technik, Gesellschaft und Wissenschaft. Sie nehmen dabei eine wissenschaftlich-reflexive Perspektive auf die Art und Weise ein, wie Wissen produziert und vermittelt wird.

 

Das Smartphone im Alltag, die grüne Energie der Zukunft, digitale Abstimmungen und Meinungsbilder in Echtzeit, künstliche Intelligenz – die Verquickung von Technik, Gesellschaft und Governance ist allgegenwärtig. Zuletzt hat die Corona-Pandemie und die damit verbundene exponierte Position von Virologen (tatsächlich meist männlich) für die öffentliche Debatte gezeigt, wie zentral die Rolle von Wissenschaft für Gesellschaftsentwicklung ist.

 

In diesem einführenden Seminar werden anhand von Schlüsseltexten mit Hilfe von Sekundär­literatur die Entwicklung und Evolution der STS im Kontext der Wissenschafts­philosophie erarbeitet (feministische und post-koloniale Ansätze, Actor-Network-Theory, Technology Assessment). Ziel ist es, die Fragen zu erarbeiten, die STS an die Gesellschaft richten kann. Darauf aufbauend wird es um die Übertragung von STS auf gesellschaftliche Problemstellungen gehen (z.B. Körpertechnologien, Biotechnologie, Geo­engineering, Automobilität, Kampfdrohnen). Es wird diskutiert und erörtert, in welcher Weise Wissenschaft und Technik sich als ko-produktiv für die Formierung des Sozialen erweisen.

 

Studierende erlangen theoretisches und methodisches Wissen, um Fragen der Regulation von Wissenschaft und Technologie zu reflektieren. Sie lernen Wechselwirkungen zwischen wissenschaftlich-technischen Entwicklungen und gesellschaftlichem Wandel zu verstehen und diese Erkenntnisse für Entscheidungsprozesse in verschiedenen Bereichen demokratischer Gegenwartsgesellschaften zu berücksichtigen.

 

Es wird eine Reihe kleinerer seminarbegleitender Studienleistungen geben (z.B. Abstracts, Protokolle, Dokumentation offener Fragen, Diskussionsinput), die zu Beginn des Seminars noch spezifiziert werden. Für die Prüfungsleitung wird die Wahl einer eigenen Fallstudie erwartet, die in einer (in der Regel) Hausarbeit gemäß der Studienanforderungen bearbeitet wird.

 

 

Zur Vorbereitung eignen sich folgende Einführungen:

  • Beck, Stefan; Niewöhner, Jörg; Soerensen, Estrid (2012): Science and Technology Studies. Eine sozialanthropologische Einführung. Bielefeld, transcript.
  • Felt, Ulrike; Nowotny, Helga; Taschwer, Klaus (1995): Wissenschaftsforschung. Eine Einführung. Reihe Campus Studium, Frankfurt/New York, Campus.
  • Sismondo, Sergio (2010): An introduction to science and technology studies. 2. Aufl.

Malden: Wiley-Blackwell.

 

 

Anforderungen

 

Regelmäßige Lektüre der auch englischsprachigen Referenztexte, deren systematische Vorbereitung für die Diskussion und die aktive Teilnahme am Seminar werden vorausgesetzt. Die STS sind in den letzten Jahren verstärkt im angelsächsischen Kontext rezipiert worden, die – im Unterschied zur deutschen Technikfolgenabschätzung – stark von einem konstruktivistischen Hintergrund geprägt ist. Vorkenntnisse im Bereich post-moderner Ansätze oder zumindest Interesse an Fragen zu wissenschaftlicher Wahrheit und Erkenntnisinteresse erleichtern die Teilnahme.

 

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2020/21 , Aktuelles Semester: SoSe 2023