Jump for page navigation or with accesskey and key 1. 
Jump to page content or with accesskey and key 2. 
Home    Login     
Logout in [min] [minutetext]

Sustainable consumption policy - Single View

Basic Information
Type of Course Reading course Long text
Number 062112 Short text
Term WS 2020/21 Hours per week in term 2
Expected no. of participants Study Year
Max. participants 25
Credits Assignment enrollment
Hyperlink
Language german
Dates/Times/Location Group: [no name] iCalendar export for Outlook
  Day Time Frequency Duration Room Room-
plan
Lecturer Status Remarks Cancelled on Max. participants
show single terms
iCalendar export for Outlook
Mon. 08:00 to 10:00 weekly 12.10.2020 to 01.02.2021  Scharnhorststr. 100 - SCH 100.124       12.10.2020: 
19.10.2020: 
26.10.2020: 
show single terms
iCalendar export for Outlook
Mon. 08:00 to 10:00 Individual event at 08.02.2021 Scharnhorststr. 100 - SCH 100.124        
Group [no name]:
 


Responsible Instructors
Responsible Instructors Responsibilities
Gumbert, Tobias, Dr. responsible
Mamut, Pia responsible
Curriculae
Graduation - Curricula Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Bachelor - Public Governance across Borders (82 F04 19) -
Bachelor (2-Fach) - Ökonomik (B2 960 10) -
Bachelor - Geographie (82 050 13) -
Zwei-Fach-Bachelor - Politikwissenschaft (L2 129 11) -
Bachelor - Politik und Recht (82 968 10) -
Bachelor - Politik und Wirtschaft (82 C31 10) -
Bachelor (2-Fach) - Soziologie (B2 149 4) -
Bachelor - Internationale und Europäische Governance (82 E83 18) -
Zwei-Fach-Bachelor - Politikwissenschaft (L2 129 18) -
Zwei-Fach-Bachelor - Soziologie (L2 149 18) -
Exams / Modules
Number of Exam Module
18002 Standard or Reading Course - Bachelor Public Govern.acr.Borders Version 2019
22001 Lektürekurs - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2018
17002 Standardkurs mit Klausur oder Standardkurs mit Hausarbeit oder Lektürekurs nach Wahl II - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2018
17001 Standardkurs mit Klausur oder Standardkurs mit Hausarbeit oder Lektürekurs nach Wahl I - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2018
20002 Lektürekurs nach Wahl IV - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2018
15003 Lektürekurs nach Wahl I - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2018
19003 Standard- oder Lektürekurs V mit Hausarbeit - Bachelor Intern u europ Governance Version 2018
19002 Standard- oder Lektürekurs IV - Bachelor Intern u europ Governance Version 2018
19001 Standard- oder Lektürekurs III - Bachelor Intern u europ Governance Version 2018
18002 Standard- oder Lektürekurs II mit Hausarbeit - Bachelor Intern u europ Governance Version 2018
18001 Standard- oder Lektürekurs I - Bachelor Intern u europ Governance Version 2018
22001 Grundkurs I "Einführung in die Politikwissenschaft" - Bachelor (2-Fach) Soziologie Version 2004
28001 Grundkurs I "Einführung in die Politikwissenschaft" - Bachelor (2-Fach) Ökonomik Version 2007
15002 Ein Lektürekurs nach Wahl - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2011
20002 Lektürekurs nach Wahl - Zwei-Fach-Bachelor Politikwissenschaft Version 2011
106102 Lektürekurs nach Wahl - Bachelor Geographie Version 2013
31003 Aufbaukurs - Bachelor (2-Fach) Ökonomik Version 2010
34004 Standard- oder Lektürekurs IV - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
34003 Standard- oder Lektürekurs III - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
34002 Standard- oder Lektürekurs II - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
34001 Standard- oder Lektürekurs I - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
34004 Standard- oder Lektürekurs IV - Bachelor Politik und Recht Version 2010
34003 Standard- oder Lektürekurs III - Bachelor Politik und Recht Version 2010
34002 Standard- oder Lektürekurs II - Bachelor Politik und Recht Version 2010
34001 Standard- oder Lektürekurs I - Bachelor Politik und Recht Version 2010
65001 Standard- oder Lektürekurs I - Bachelor Politik und Recht Version 2010
65002 Standard- oder Lektürekurs II - Bachelor Politik und Recht Version 2010
65003 Standard- oder Lektürekurs III - Bachelor Politik und Recht Version 2010
65004 Standard- oder Lektürekurs IV - Bachelor Politik und Recht Version 2010
104001 Standardkurs mit Klausur oder Standardkurs mit Hausarbeit oder Lektürekurs nach Wahl I - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
104002 Standardkurs mit Klausur oder Standardkurs mit Hausarbeit oder Lektürekurs nach Wahl II - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
104003 Standardkurs mit Klausur oder Standardkurs mit Hausarbeit oder Lektürekurs nach Wahl III - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
104004 Standardkurs mit Klausur oder Standardkurs mit Hausarbeit oder Lektürekurs nach Wahl IV - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2010
16004 Reading Course - Bachelor Public Govern.acr.Borders Version 2019
16005 Reading Course - Bachelor Public Govern.acr.Borders Version 2019
16006 Reading Course - Bachelor Public Govern.acr.Borders Version 2019
Assign to Departments
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Contents
Description

Der Kurs findet digital über Zoom und überwiegend im synchronen Modus (wöchentliche Treffen) statt. Hier geht es zur Einführungssitzung am 02. November um 08:15 Uhr:

Zoom-Meeting beitreten https://wwu.zoom.us/j/96067536236

Meeting-ID: 960 6753 6236 // Kenncode: 627830

In der ersten Sitzung erhalten Sie die Zugangsdaten zu den regelmäßigen Zoom-Treffen sowie zum Learnweb-Ordner.

 

In Zeiten, in denen auf allen politischen Ebenen über Ansätze zur Verminderung von Treibhausgasemissionen und die Beförderung sozial-ökologischer Transformations­potenziale gestritten wird, gerät nachhaltiger Konsum ins Zentrum der politischen Aufmerksamkeit. Ernährungs- und Mobilitätsverhalten, Wohnsituation und Freizeitbeschäftigung: sämtliche Formen des Konsums materieller Güter sowie die Nutzung unterschiedlichster Dienstleistungen – und damit der menschliche Alltag insgesamt – werden zunehmend zum Gegenstand politischer Regulierung und Steuerung unter nachhaltigkeitsrelevanten Gesichtspunkten. Während „Konsum” das Aufbrauchen natürlicher Ressourcen zur Befriedigung menschlicher Bedürfnisse (wie „ressourcenintensiv” diese auch sein mögen) beschreibt, deutet der Zusatz „nachhaltig” auf die Maßgabe hin, die negativen Auswirkungen des Konsums auf die Umwelt und andere Menschen weitestgehend zu minimieren.

 

Der Kurs beschäftigt sich mit diesen Entwicklungen aus unterschiedlichen Perspektiven. Erstens vermittelt er die Grundlagen der nachhaltigen Konsumforschung: Welchen Einfluss haben Konsumentscheidungen? Wie sind menschliche Konsummuster zu erklären? Wie können die negativen Konsequenzen konsumintensiver Lebensstile gesenkt werden? Wie sind Konsumhandlungen materiell, sozial, kulturell und politisch eingebettet? Zweitens behandelt der Kurs auch explizit interdisziplinäre Ansätze: die Forschungen zu Umwelteinstellungen (Psychologie), sozial-ökologischen Praktiken (Soziologie), ethischem Konsum (Philosophie, Sozialethik) oder verhaltensbasierter Steuerung (Ökonomie) bieten uns verschiedene Blickwinkel auf dieses Feld. Drittens greift der Kurs Debatten der Environmental Political Theory (EPT) auf, welche im Kontext nachhaltigen Konsums verhandelt werden: was ist wichtiger, individuelle (Konsum-)Freiheit oder der Schutz des Gemeinwohls? Wer trägt die größte Verantwortung für die Umsetzung nachhaltigen Konsums – Konsument*innen, Unternehmen oder der Staat? Ist nachhaltiger Konsum über technologischen Fortschritt und Effizienzgewinne oder über absolute Reduktionen im Verbrauch und Suffizienz zu organisieren? Braucht es diesbezüglich kontinuierliche Reformen oder radikalen Wandel? Vor dem Hintergrund dieser unterschiedlichen Fragen und Perspektiven möchte der Kurs, viertens, politische Maßnahmen und Instrumente kritisch diskutieren und evaluieren, die auf die Förderung nachhaltigen Konsums ausgerichtet sind: wie werden zentrale Problemstellungen durch diese Strategien definiert? Welche Vorstellungen von Bürger*innen herrschen darin vor? Was wird als wichtigste Lösung ausgegeben? Über diese Zugänge strebt der Kurs an, den Teilnehmer*innen sowohl in der Breite als auch in der Tiefe ein umfassendes Verständnis der gegenwärtigen Politik(en) des nachhaltigen Konsums zu vermitteln.

 

 

Einführende Lektüre:

Middlemiss, Lucie. 2018. Sustainable Consumption. Key Issues. London/New York: Routledge.

 

Leistungsanforderungen


Regelmäßige Lektüre der weitestgehend englischsprachigen Referenztexte und deren systematische Vorbereitung für die Diskussion im Seminar werden vorausgesetzt. Zentrale Ziele des Seminars sind, neben der Vermittlung inhaltlicher Kenntnisse, das Erlernen des Umgangs mit (englischsprachigen) wissenschaftlichen Texten sowie die begründete, theoriegeleitete Diskussion politikwissenschaftlicher Untersuchungs­gegenstände. Das Seminar legt zudem einen Fokus auf Schreibübungen.

 

Studienleistung:

Anfertigen kurzer Essays (600-800 Wörter) zu thematischen Schwerpunkten (mehr dazu in der ersten Seminarsitzung).

 

Prüfungsleistung:

Hausarbeit (4500-5000 Wörter, exkl. Literaturverzeichnis und Anhang).


Structure Tree
Lecture not found in this Term. Lecture is in Term WS 2020/21 , Currentterm: WiSe 2022/23