Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Pricing Analysis and Revenue Management - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart V/Ü Langtext
Veranstaltungsnummer 042412 Kurztext
Semester WS 2020/21 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 60 Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits 6 Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink
Sprache englisch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:00 bis 18:00 woch 02.11.2020 bis 30.11.2020  Scharnhorststr. 100 - SCH 100.3        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:00 bis 18:00 woch 03.11.2020 bis 01.12.2020  Scharnhorststr. 109 - SCH 109.6        
Gruppe [unbenannt]:
 
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Gensler-Wiesel, Sonja, apl. Prof. Dr. verantwort
Richter, Lisa begleitend
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Zwei-Fach-Bachelor - Ökonomik (L2 960 11) -
Bachelor - Betriebswirtschaftslehre (82 021 4) -
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 04 Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Inhalt
Kommentar

Pricing wirkt sich unmittelbar auf das Geschäftsergebnis eines Unternehmens aus. Durch gezielte Preisgestaltung können Manager Umsätze und Gewinne beeinflussen. Dieser Kurs vermittelt das notwendige Wissen und die Kompetenzen zur Sicherung des Unternehmenserfolgs durch die Entwicklung wertorientierter Preisstrategien und -taktiken.

Der Kurs umfasst die Grundlagen des Pricing einschließlich Konsumentenpsychologie, Implikationen der Preiselastizität und Nachfrageprognosen. Zudem werden die kosten- und wertbasierte Preisgestaltung, Preisdiskriminierung sowie Preisbündelung näher beleuchtet.

 

Bemerkung

Bitte beachten Sie, dass unsere Vorlesungen (BSc- und MSc-Level) aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch COVID-19 im kommenden Wintersemester digital über Zoom stattfinden werden. Gleichzeitig streben wir kleine Lehreinheiten in Präsenz für unsere Übungen, Tutorien und Seminare an. Darüber hinaus treffen wir Vorbereitungen, einige Veranstaltungen in einem Hybridformat anzubieten, in denen die Studierenden zwischen einer physischen und einer digitalen Teilnahme wählen können.

Die detaillierten Kurspläne aller Veranstaltungen werden spätestens Ende Oktober im Learnweb bekannt gegeben. Bitte beachten Sie, dass alle Kurspläne Änderungen unterliegen können, falls die Einschränkungen gelockert oder verschärft werden. Jegliche Änderungen werden im Learnweb bekannt gegeben.

 

Prüfungsnachweis: Schriftliche Klausur (100 %)
Bitte registrieren Sie sich beim Prüfungsamt für die vorgezogene Prüfungsphase.

Credit-Punkte: 6 ECTS (PO BWL 2010)

Während des Kurses findet die Kommunikation und Bereitstellung von Kursmaterialien über die zugehörige Kursseite im Learnweb statt. Ankündigungen, Vorlesungsfolien und alle weiteren Materialien werden dort veröffentlicht.

Dieser Kurs wird von Prof. Dr. Christine Eckert von der University of Technology Sydney (UTS) unterrichtet.

Leistungsnachweis

Prüfungsnachweis: Schriftliche Klausur (100 %)
Bitte registrieren Sie sich beim Prüfungsamt für die vorgezogene Prüfungsphase.

Credit-Punkte: 6 ECTS (PO BWL 2010)

Während des Kurses findet die Kommunikation und Bereitstellung von Kursmaterialien über die zugehörige Kursseite im Learnweb statt. Ankündigungen, Vorlesungsfolien und alle weiteren Materialien werden dort veröffentlicht.

Lerninhalte

Die Preisgestaltung wirkt sich direkt auf das Geschäftsergebnis eines Unternehmens aus. Dieser Kurs vermittelt, wie durch die Entwicklung wertorientierter Preisstrategien und -taktiken der Unternehmenserfolg gesichert werden kann.

Der Kurs umfasst die Grundlagen der Preisgestaltung sowie Themen der Konsumentenpsychologie. Zudem werden das Konzept der Preiselastizität und Nachfrageschätzung erläutert.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2020/21 , Aktuelles Semester: SoSe 2023