Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Soziale Arbeit und Demokratie: Entwicklungsperspektiven demokratischer Professionalität - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 067215 Kurztext
Semester WiSe 2021/22 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 35
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfrist
Einrichtung :
Institut für Erziehungswissenschaft
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 14:00 bis 16:00 woch 19.10.2021 bis 01.02.2022  Bispinghof 2 - BB 2         35
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bokelmann, Oliver, Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Erziehungswissenschaft (88 052 9) -
Master - Erziehungswissenschaft (88 052 13) -
Master - Erziehungswissenschaft (88 052 15) -
Master - Erziehungswissenschaft (88 052 21) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
29008 Professionstheorien der Sozialen Arbeit (mit Prüfungsleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
29007 Professionstheorien der Sozialen Arbeit (mit Studienleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
29006 Funktionsbestimmungen Sozialer Arbeit (mit Prüfungsleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
29005 Funktionsbestimmungen Sozialer Arbeit (mit Studienleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
29004 Theorien der Sozialen Arbeit (mit Prüfungsleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
29003 Theorien der Sozialen Arbeit (mit Studienleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
29002 Theorien der Sozialen Arbeit (mit Prüfungsleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
29001 Theorien der Sozialen Arbeit (mit Studienleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
29503 Seminar - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
29502 Seminar - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
29501 Vorlesung oder Seminar - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
29002 Vorlesung oder Seminar ohne Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
29005 Seminar ohne Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
29004 Seminar ohne Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
29003 Seminar mit Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
29001 Vorlesung oder Seminar mit Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
29003 Seminar ohne Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2013
29002 Seminar mit Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2013
29001 Vorlesung mit Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2013
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Auf 35 Studierende begrenzte Veranstaltung, Anmeldung erforderlich!

Im Seminar werden Theorien der Sozialen Arbeit auf ihre Zusammenhänge/Bezugspunkte mit Demokratie als Regierungs-, Gesellschafts- und Lebensform befragt, dies geschieht einerseits mit Blick auf die Funktionen Sozialer Arbeit im Wohlfahrtsstaat und andererseits mit Bezügen zu professionstheoretischen Grundlagen. Neben der Auseinandersetzung mit Theorien (unter anderem auch mit politischen Staats- und Demokratietheorien) ist es der Anspruch des Seminars die praktisch-pädagogischen Handlungsbedingungen der Sozialpädagogik nicht zu vernachlässigen.

Folgende Themen werden im Seminar behandelt:

  • John Dewey: Erfahrung, Demokratie und Erziehung
  • Demokratiebildung/Demokratiepädagogik in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit/Jugendverbandsarbeit, Eigenständige Jugendpolitik
  • Der Pädagoge Janusz Korczak
  • Der Capabilities Approach 
  • Sozialpädagogische Nutzerforschung (Oelerich & Schaarschuch)
  • Lebensweltorientierung (Thiersch)
  • politische Staats- und Demokratietheorien (Dewey, Rawls, Taylor, Habermas, Arendt)
  • Theorien der Sozialen Arbeit: Wendt, Böhnisch, etc.
Bemerkung

Module:

  • SP1 (Master of Arts EW)
Leistungsnachweis

Die Studien- und Prüfungsleistungen in dieser Veranstaltung werden PO-konform angeboten. Welche Leistungen genau zu erbringen sind, wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2021/22 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23