Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Koran und Koranexegese II (S) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 288177 Kurztext
Semester SoSe 2022 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen 15 Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 20
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 14:00 bis 16:00 woch 11.04.2022 bis 11.07.2022  Georgskommende 14 - G 120        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
El Omari, Dina, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Zwei-Fach-Bachelor - Islamische Theologie (L2 953 12) -
Bachelor - Islamische Theologie (82 953 12) -
Bachelor - Islamische Theologie (82 953 16) -
Zwei-Fach-Bachelor - Islamische Theologie (L2 953 16) -
Zwei-Fach-Bachelor - Islamische Religionslehre (L2 E93 16) -
ErwSt Zwei-Fach-Bachelor - Islamische Religionslehre (52 E93 16) -
Bachelor Berufskollegs - Islamische Religionslehre (LF E93 16) -
Erweiterungsstudium BA BK - Islamische Religionslehre (5F E93 16) -
Bachelor HRSGe - Islamische Religionslehre (LH E93 16) -
Erweit.stud. BA HRSGe - Islamische Religionslehre (5H E93 16) -
Bachelor Grundschulen - Islamische Religionslehre (LG E93 16) -
Erweiterungsstudium BA G - Islamische Religionslehre (5G E93 16) -
Zwei-Fach-Bachelor - Islamische Theologie (L2 953 19) -
Bachelor - Islamische Theologie (82 953 19) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
24902 Koran und Koranexegese II - Zwei-Fach-Bachelor Islamische Theologie Version 2019
30902 Koran und Koranexegese II - Bachelor Islamische Theologie Version 2019
32002 Koran und Koranexegese II - Bachelor Islamische Theologie Version 2016
29002 Seminar: Koran- und Hadithexegese II - Bachelor Islamische Theologie Version 2012
17002 Koran und Koranexegese II - Erweiterungsstudium BA G Islamische Religionslehre Version 2016
17002 Koran und Koranexegese II - Bachelor Grundschulen Islamische Religionslehre Version 2016
22002 Koran und Koranexegese II - Erweit.stud. BA HRSGe Islamische Religionslehre Version 2016
22002 Koran und Koranexegese II - Bachelor HRSGe Islamische Religionslehre Version 2016
22002 Koran und Koranexegese II - Erweiterungsstudium BA BK Islamische Religionslehre Version 2016
22002 Koran und Koranexegese II - Bachelor Berufskollegs Islamische Religionslehre Version 2016
22002 Koran und Koranexegese II - ErwSt Zwei-Fach-Bachelor Islamische Religionslehre Version 2016
22002 Koran und Koranexegese II - Zwei-Fach-Bachelor Islamische Religionslehre Version 2016
22002 Koran und Koranexegese II - Zwei-Fach-Bachelor Islamische Theologie Version 2016
21002 Seminar: Koran- und Hadithexegese II - Zwei-Fach-Bachelor Islamische Theologie Version 2012
Zuordnung zu Einrichtungen
Centrum für religionsbezogene Studien
Inhalt
Kommentar

Koran und Koranexegese (S):

Das Seminar setzt sich mit unterschiedlichen Modellen der Koraninterpretation sowie den entsprechenden Diskursen auseinander, und zwar entlang der folgenden Kategorien: Modernisten, Islamisten, Salafis, Postmoderne Zugänge und traditionelle Tafsir-Gelehrte. Diese Kategorien leitet die Islamwissenschaftlerin Johanna Pink in ihrem Buch „Muslim Qur`anic interpretation today” auf der Grundlage der Auswertung eines umfangreichen Korpus unterschiedlicher exegetischer Quellen her und gibt dazu jeweils entsprechende Beispiele. Daher werden die Debatten des Buches zentraler Bestandteil des Seminars sein. Daneben werden einige Sitzungen praktisch orientiert sein und einen exegetischen Schwerpunkt haben.

Aktive Teilnahme: Zur aktiven Teilnahme gehört es, den Text der jeweiligen Sitzung gelesen zu haben und drei Fragen zu jeder Sitzung vorzubereiten, die immer bis zum Sonntag vor der aktuellen Sitzung an mich per Mail geschickt werden müssen. Jede/r Teilnehmer*in verantwortet ein-zwei Sitzungen, in der sie/er die wichtigsten Thesen des Textes vorstellen und zudem die eingereichten Fragen für die Diskussion mit der Gruppe bündeln.

Abu Zaid, Nasr Hamid: Gottes Menschenwort. Für ein humanistisches Verständnis des Koran. Freiburg 2009.

Benzine, Rashid: Islam und Moderne. Die neuen Denker. Berlin 2012.

Berg, Herbert. The Development of Exegesis in Early Islam: The Authenticity of Muslim Literature from the Formative Period. Richmond, 2000.

El Omari, Dina: Koranische Geschlechterrollen in Schöpfung und Eschatologie. Versuch einer historisch-literaturwissenschafrlichen Korankommentierung. Freiburg i. Br. 2021.

Hidayatullah, Aysha: Feminist Edges in the Qur`an. Oxford 2014.

Karimi, Ahmad Milad: Versuch einer ästhetischen Hermeneutik des Qur'an. In: Mouhanad Khorchide/Klaus von Stosch (Hg.): Herausforderungen an die Islamische Theologie in Europa Challenges for Islamic Theology in Europe. Freiburg 2012. S. 14-30.

-:-: Die Bedeutung der Koranrezitation. Zur inneren Verwobenheit von Ästhetik und Offenbarung im Islam. In: Theologisch-praktische Quartalschrift: Gute Klänge 164 (2016), S. 265-271.

Kermani, Navid: Gott ist schön. Das ästhetische Erleben des Koran. München 1999.

Khorchide, Mouhanad: Gottes Offenbarung in Menschenwort. Der Koran im Licht der Barmherzigkeit. Freiburg 2018.

Neuwirth, Angelika: Der Koran als Text der Spätantike. Berlin 2010.

Özsoy, Ömer: Die Geschichtlichkeit der koranischen Rede und das Problem der ursprünglichen Bedeutung von geschichtlicher Rede. In: Körner, Felig (Hrsg.): Alter Text – neuer Kontext. Koranhermeneutik in der Türkei heute. Freiburg 2006, S. 78-98.

Pink, Johanna: Muslim Qur`anic interpretation today. Media, Genealogies and interpretive communities. South Yorkshire, 2020.

Rahman, Fazlur: Islam and Modernity. Chicago 1982.

Wadud, Amina: Qur`an and Woman: Rereading the Sacred Texts from a Women`s Perspective. New York 1999.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2022 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23