Jump for page navigation or with accesskey and key 1. 
Jump to page content or with accesskey and key 2. 
Home    Login     
Logout in [min] [minutetext]

Education and Normativity - Single View

Basic Information
Type of Course Seminar Long text
Number 061028 Short text
Term WiSe 2022/23 Hours per week in term 2
Expected no. of participants Study Year
Max. participants 50
Credits Assignment enrollment
Hyperlink
Language german
application period
Department :
Institut für Erziehungswissenschaft
Dates/Times/Location Group: [no name] iCalendar export for Outlook
  Day Time Frequency Duration Room Room-
plan
Lecturer Status Remarks Cancelled on Max. participants
show single terms
iCalendar export for Outlook
Tue. 10:00 to 12:00 weekly 18.10.2022 to 31.01.2023  Bispinghof 2 - BB 204         50
Group [no name]:
 


Responsible Instructor
Responsible Instructor Responsibilities
Bellmann, Johannes, Prof. Dr. responsible
Curriculae
Graduation - Curricula Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Bachelor - Erziehungswissenschaft (82 052 21) -
Bachelor - Erziehungswissenschaft (82 052 15) -
Bachelor Berufskollegs - Erziehungswissenschaft (LF 052 18) -
Zwei-Fach-Bachelor - Erziehungswissenschaft (L2 052 18) -
Exams / Modules
Number of Exam Module
25002 Vertiefendes Seminar, z.B. zu Methoden der Diskursanalyse, ohne Studienleistung - Bachelor Berufskollegs Erziehungswissenschaft Version 2018
25001 Einführende Vorlesung oder einführendes Seminar, z.B. zu Methoden der Argumentationsanalyse, ohne Studienleistung - Bachelor Berufskollegs Erziehungswissenschaft Version 2018
25002 Vertiefendes Seminar, z.B. zu Methoden der Diskursanalyse, ohne Studienleistung - Zwei-Fach-Bachelor Erziehungswissenschaft Version 2018
25001 Einführende Vorlesung oder einführendes Seminar, z.B. zu Methoden der Argumentationsanalyse, ohne Studienleistung - Zwei-Fach-Bachelor Erziehungswissenschaft Version 2018
28001 Begleitveranstaltung zur Bachelorarbeit - Bachelor Erziehungswissenschaft Version 2015
25502 Seminar - Bachelor Erziehungswissenschaft Version 2015
25501 Veranstaltung - Bachelor Erziehungswissenschaft Version 2015
25004 Seminar ohne Prüfungsleistung - Bachelor Erziehungswissenschaft Version 2015
25003 Seminar mit Prüfungsleistung - Bachelor Erziehungswissenschaft Version 2015
25002 Veranstaltung ohne Prüfungsleistung - Bachelor Erziehungswissenschaft Version 2015
25001 Veranstaltung mit Prüfungsleistung - Bachelor Erziehungswissenschaft Version 2015
25001 Theoretische Grundlagen und Methoden erziehungswissenschaftlicher Argumentationsanalysen mit Prüfungsleistung - Bachelor Erziehungswissenschaft Version 2021
25002 Theoretische Grundlagen und Methoden erziehungswissenschaftlicher Argumentationsanalysen ohne Prüfungsleistung - Bachelor Erziehungswissenschaft Version 2021
25003 Pädagogische Argumente in ausgewählten Debatten zu Erziehung und Bildung mit Prüfungsleistung - Bachelor Erziehungswissenschaft Version 2021
25004 Pädagogische Argumente in ausgewählten Debatten zu Erziehung und Bildung ohne Prüfungsleistung - Bachelor Erziehungswissenschaft Version 2021
28001 Begleitveranstaltung zur Bachelorarbeit - Bachelor Erziehungswissenschaft Version 2021
Assign to Departments
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Contents
Description

Auf 50 Studierende begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich!

Obwohl in öffentlichen, bildungspolitischen und wissenschaftlichen Debatten die Forderung nach mehr Bildungsgerechtigkeit allgegenwärtig ist, bleibt vielfach unklar, was mit Bildungsgerechtigkeit überhaupt gemeint ist. Das Seminar befasst sich mit unterschiedlichen Konzeptualisierungen von Bildungsgerechtigkeit: Verteilungsgerechtigkeit, Teilhabegerechtigkeit und Anerkennungsgerechtigkeit. Zudem wird das gegenwärtig viel diskutierte Konzept von "Begabungsgerechtigkeit" kritisch beleuchtet. Erarbeitet werden jeweils die historische und theoretische Einbettung dieser Konzepte sowie ihre Ambivalenzen und Paradoxien. Während die bisherigen Diskurse um Bildungsgerechtigkeit stark von Philosophie, Soziologie und Psychologie bestimmt werden, bleibt zu diskutieren, ob und inwiefern die Erziehungswissenschaft einen eigenständigen Beitrag zur Frage von Bildungsgerechtigkeit leisten könnte.  

Remarks

Module:

  • EW B15 (1-F-BA EW)
  • B15 (2-Fach BA EW LABG + neue FPO 18/19)
  • B15 (BA BK EW LABG + neue FPO 18/19)

 

 

Certificates

Die Studien- und Prüfungsleistungen in dieser Veranstaltung werden PO-konform angeboten. Welche Leistungen genau zu erbringen sind, wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.


Structure Tree
Lecture not found in this Term. Lecture is in Term WiSe 2022/23 , Currentterm: SoSe 2023