Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Exk. Naturschutzmonitoring durch vernetzte Sensorik im "Marburg Open Forest" - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Exkursion Langtext
Veranstaltungsnummer 142740 Kurztext
Semester SoSe 2023 SWS 1
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 15
Credits 1 Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Meyer, Hanna, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Landschaftsökologie (88 908 21) -
Master - Landschaftsökologie (88 908 13) -
Bachelor HRSGe - Geographie (LH 050 18) -
Bachelor HRSGe - Geographie (LH 050 11) -
Bachelor - Landschaftsökologie (82 908 21) -
Bachelor - Landschaftsökologie (82 908 13) -
Zwei-Fach-Bachelor - Geographie (L2 050 18) -
Zwei-Fach-Bachelor - Geographie (L2 050 11) -
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 14 Geowissenschaften
Inhalt
Kommentar

In dieser 2-tägigen Exkursion (2 Übernachtungen) werden wir den ”Marburg Open Forest” kennenlernen. Der Marburg Open Forest ist die Testregion für das Forschungsprojekt ”Natur 4.0”, welches neue Verfahren für die Umweltbeobachtung entwickelt. Natur 4.0 basiert auf der Kombination von naturschutzfachlichen Expertenaufnahmen und vernetzten Fernerkundungs- und Umweltsensoren zur Beobachtung von Landschaftsveränderungen. Das nur im wissenschaftlichen Querschnittsverbund erreichbare Ziel verbindet Wissenschaftler/innen der Geographie, Informatik, Mathematik und Ökologie mit naturschutzfachlichen Experten/-innen aus Verwaltung und Privatwirtschaft. Im Rahmen der Exkursion werden wir die verschiedene Sensorik kennenlernen und Analysemethoden und Herausforderungen für flächendeckendes Naturschutzmonitoring diskutieren.

Bemerkung

Die Exkursion findet 2-tägig an einem Wochenende im Sommer 2023 statt. Der genaue Termin wird bekanntgegeben. Anmeldung bei Prof. Dr. Hanna Meyer.

Zielgruppe

Studierende der Geographie und Landschaftsökolgie


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 15 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2023 gefunden:
Modul B 10: Exkursionen  - - - 11