Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Sportmedizinische Diagnostik und Trainingssteuerung (VP-LS II) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 057856 Kurztext
Semester SS 2008 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 08:00 bis 10:00 woch Sportmedizin, Horstmarer Landweg 39 - Seminarraum des Institutes f. Sportmedizin        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Thorwesten, Lothar, Dr.
Völker, Klaus, Prof. Dr.
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Bachelor BAB - Sport (BF 098 4) - 1-3
Bachelor (2-Fach) - Sport (B2 098 4) - 1-3
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
14103 Sportmedizin Veranstaltung 3 - Bachelor BAB Sport Version 2004
14102 Sportmedizin Veranstaltung 2 - Bachelor BAB Sport Version 2004
14101 Sportmedizin Veranstaltung 1 - Bachelor BAB Sport Version 2004
14103 Sportmedizin Veranstaltung 3 - Bachelor (2-Fach) Sport Version 2004
14102 Sportmedizin Veranstaltung 2 - Bachelor (2-Fach) Sport Version 2004
14101 Sportmedizin Veranstaltung 1 - Bachelor (2-Fach) Sport Version 2004
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Fachbereich 05 Medizinische Fakultät
Inhalt
Kommentar Das Seminar vermittelt Kenntnisse über Durchführung und Aussagekraft leistungsdiagnostischer Verfahren. Verschiedene Sportmedizinische Labor- und Feldtestverfahren, Sprint- und Sprungkrafttest, ihre Parameter sowie ihre sportartspezifische Relevanz werden erläutert. Grundlagen des Energiestoffwechsels sowie der Reaktionen des kardiopulmonalen Systems und ihre Bedeutung für die Leistungsfähigkeit werden dargestellt und Schlussfolgerungen für die Trainingssteuerung gezogen. Darüber hinaus wird in die Problematik des Übertraining-Syndroms eingeführt.
Teilweise als Kompaktveranstaltung
Verbindliche Online-Anmeldung vom 01.03.2008 – 30.03.2008 bis 24.00 Uhr unter http://sportmedizin.uni-muenster.de
Literatur Dickhuth, H.-H.: Einführung in die Sport und Leistungsmedizin, Verlag Karl Hoffmann
Heck, H.: Energiestoffwechsel und medizinische Leistungsdiagnostik. Hoffmann Verlag
Hollmann, W.; Hettinger, Th.: Sportmedizin - Arbeits- und Trainingsgrundlagen. Schattauer
Weineck, J.: Sportbiologie. Spitta
Bemerkung Geltungsbereich:
LPO 1998: P, SI, SII - B 3.1, B 3.3
LPO 2003: GG, BK - Spomed A-C
BA 2005: M 4

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2008 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23