Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Statistisches Datenmaterial: Quellen, Analysen und praktische Anwendungen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Methodenseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 066753 Kurztext
Semester WS 2007/08 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 14:00 bis 16:00 woch von 24.10.2007  Scharnhorststr. 121 - 556        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Heyse, Marko, Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Bachelor - Economics and Law (82 945 9) -
Bachelor - Politik und Wirtschaft (82 C31 9) -
Bachelor - Politik und Wirtschaft (82 C31 4) -
Bachelor - Politik und Recht (82 968 9) -
Bachelor - Politik und Recht (82 968 4) -
Bachelor (2-Fach) - Politikwissenschaft (B2 129 4) -
Diplom - Politikwissenschaft - Europastudien - Lille (11 809 0) -
Diplom - Politikwissenschaften - Europastudien - Klausenbg. (11 810 0) -
Magister - Politikwissenschaft (02 129 97) -
Bachelor - Public Administration (Spec.Emphasis: Europ-Stud.) (82 962 0) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
28001 Methoden der empirischen Sozialforschung - Bachelor Economics and Law Version 2004
28001 Methoden der empirischen Sozialforschung - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2004
18001 Methoden der wissenschaftlichen Forschung - Bachelor (2-Fach) Politikwissenschaft Version 2004
28001 Methoden der empirischen Sozialforschung - Bachelor Politik und Recht Version 2004
30001 Methoden der empirischen Sozialforschung - Bachelor Politik und Wirtschaft Version 2009
32001 Methoden der empirischen Sozialforschung - Bachelor Economics and Law Version 2009
27001 Methoden der empirischen Sozialforschung - Bachelor Politik und Recht Version 2009
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Inhalt
Kommentar Behördliche Formulare, Meinungsumfragen, Evaluationen – die Datensammelwut verschiedenster Ämter, wissenschaftlicher und kommerziellen Institute oder nationaler und internationaler Organisationen scheint endlos zu sein. Weniger bekannt ist allerdings, dass viele dieser Datensammlungen für die Wissenschaft mehr oder weniger offen zur Verfügung stehen.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung soll in dieser Veranstaltung zunächst ein umfassender Überblick über dieses Datenangebot erarbeitet werden. Ziel ist es, die Zugänge zu den einschlägigen Datenquellen aufzuzeigen, um dann an exemplarischen Beispielen Verfügbarkeit, Aufbau und praktischen Nutzen für die sozialwissenschaftliche Forschung darzustellen. Dabei geht es zum einen um die Interpretation von bereits ausgewerteten Mikro- und Makrodaten (Destatis, Eurostat, OECD, ILO, Pisa-Studie, etc.), zum anderen aber auch um den konkreten Umgang mit verfügbaren Datensätzen (SOEP, Allbus) mit Hilfe von SPSS.

Ein genauer Verlaufsplan wird zusammen mit einer ausführlichen Literaturliste in der ersten Sitzung ausgegeben.

Scheinanforderungen: Kurzreferate und eine Klausur am Ende des Semesters.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2007/08 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23