Jump for page navigation or with accesskey and key 1. 
Jump to page content or with accesskey and key 2. 
Home    Login     
Logout in [min] [minutetext]

Welchen Ansprüchen muss zeitgemäßer Sportunterricht genügen? - Single View

Basic Information
Type of Course Seminar Long text
Number 078248 Short text
Term SS 2010 Hours per week in term 2
Expected no. of participants Study Year
Max. participants
Credits Assignment enrollment
Hyperlink
Language german
Dates/Times/Location Group: [no name] iCalendar export for Outlook
  Day Time Frequency Duration Room Room-
plan
Lecturer Status Remarks Cancelled on Max. participants
show single terms
iCalendar export for Outlook
Mon. 10:00 to 12:00 weekly Leonardo-Campus 13 - LEO 13.33        
Group [no name]:
 


Responsible Instructor
Responsible Instructor Responsibilities
Nocon-Stoffers, Renate responsible
Assign to Departments
Fachbereich 07 Psychologie und Sportwissenschaft
Contents
Description Im Zentrum des Seminars steht die Aufarbeitung aktueller Anforderungen an Sportunterricht im Rahmen einschneidender bildungs- und fachpolitischer Veränderungen: Zentralabitur,  Schulzeitverkürzung, Wiedereinführung von Sport als 4. Fach der Abiturprüfung, individuelle Förderung, Qualitätsanalyse, kompetenzorientierte Kernlehrpläne. Auf der Basis allgemein- und fachdidaktischer Literatur, aber vor allem anhand des Datenmaterials aus dem Schulversuch „Sport als viertes Fach der Abiturprüfung“ (P4) treten wir in eine Diskussion über Konsequenzen für Sportunterricht ein. Die Möglichkeit der Kooperation mit der 2. Ausbildungsphase (Studienseminar Münster II - Fachseminar Sport) und ausgewählten P4-Schulen wird angeboten.

Structure Tree
Lecture not found in this Term. Lecture is in Term SS 2010 , Currentterm: WiSe 2022/23