Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Aspekte der Sozialisation von Jungen und Mädchen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 068574 Kurztext
Semester WS 2010/11 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits 2-5 Belegung Belegung gesperrt
Hyperlink http://www.uni-muenster.de/Soziologie
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:00 bis 14:00 woch 21.10.2010 bis 03.02.2011  Scharnhorststr. 121 - SCH 121.554         45
Belegung gesperrt

Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Schindler, Roland, Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Magister - Soziologie (02 149 97) - Mag. M.A.: G 3
Bachelor KJ (HRGe) - Sozialwissenschaften (BH 148 4) - B-KJ(HRGe)Sowi: M3
Bachelor KJ (G) - LB Gesellschaftswissenschaften (BG 980 4) - B-KJ(G)/LB Ges.: M3
Bachelor (2-Fach) - Soziologie (B2 149 4) - B-(2-fach)Soz.: M3
LA GHRGe/HRGe - Sozialwissenschaften (24 148 3) - LA G/R/GS-Sowi: M3
Bachelor (Kern-/Erg.fach) - Soziologie (BM 149 6) - B-Kommunikationswissenschaften: M3
Bachelor (2-Fach) - Politikwissenschaft (B2 129 4) - B-(2-fach)Politikwissenschaften: M11
Bachelor (2-Fach) - Ökonomik (B2 960 4) - B-(2-fach)Ökonomik: M11
- Erziehungswissenschaftliches Begleitstudium ( EZW 4) - B-KJ(EW): KiJu.4
Bachelor - Erziehungswissenschaft (82 052 7) - B-(1-fach) EW AF8
Master of Ed. LA Gym/Ges - Pädagogik (M3 E63 8) -
Master of Ed. LA Bk.(BAB) - Wirtschaftslehre / Politik (M4 976 8) -
- Allgemeine Studien ( AST 4) - 2-5
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
13003 Wahlpflichtseminar II - Bachelor (2-Fach) Soziologie Version 2004
13002 Wahlpflichtseminar I - Bachelor (2-Fach) Soziologie Version 2004
23003 Wahlpflichtveranstaltung aus dem Bereich "Familie, Bildung, Partizipation" - Bachelor (2-Fach) Politikwissenschaft Version 2004
55003 Wahlpflichtveranstaltung aus dem Bereich Familie, Bildung und Partizipation" - Bachelor (2-Fach) Ökonomik Version 2004
53002 Vorlesung/Seminar aus dem Bereich "Familie, Bildung, Partizipation" - Bachelor KJ (G) LB Gesellschaftsw. Version 2004
14002 Vorlesung/Seminar aus dem Bereich Familie, Bildung, Partizipation - Bachelor KJ (HRGe) Sozialwissenschaften Version 2004
17002 Wahlpflichtseminar aus dem Bereich: Familie, Bildung, Partizipation - Bachelor KJ (HRGe) Sozialwissenschaften Version 2004
29003 Wahlpflichtveranstaltung aus dem Bereich "Familie, Bildung, Partizipation" - Bachelor (2-Fach) Ökonomik Version 2007
14002 Seminar zu einem Themenbereich des Sachunterrichts - Bachelor KJ (G) LB Gesellschaftsw. Version 2004
1026003 Aspekte der Sozialisation von Jungen und Mädchen - Allgemeiner Abschluss Allgemeine Studien Version 2004
32003 Wahlpflichtveranstaltung aus dem Bereich "Familie, Bildung, Partizipation" - Bachelor (2-Fach) Ökonomik Version 2010
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Die 'Benachteiligung´ von Jungen rückt allmählich in das Zentrum bildungsoziologischer Diskussionen. Eine 'Befreiungsbewegung für Männer´ hat sich auf den (satirischen?) Weg gemacht. Sind moderne Gesellschaften tatsächlich auf dem Weg zur Umkehrung der Geschlechterasymmetrie? Oder sind die traditionelle Männlichkeit und eine etwas reformierte Weiblichkeit weiterhin der Horizont der geschlechtlichen Sozialisationen? In diesem Seminar werden wir uns mit dem Bildungs(miss-)erfolg der Jungen und seinen möglichen Folgen beschäftigen und auf Stationen im Lebenslauf von Jungen und Mädchen blicken, die in Familie, Kindertagestätten, Schule, Sportverein und Peer Groups am doing gender mitwirken.

Die Aufnahme der Veranstaltung erfolgt unter Vorbehalt der Finanzierung.

 

 

Literatur

Breidenstein, Georg, Kelle, Helga (1998), Geschlechteralltag in der Schulklasse, Weinheim;

Budde, Jürgen (2010), Genderkompetenz für lebenslanges Lernen, Bielefeld; Ders. (2005) Männlichkeit und gymnasialer Alltag, Bielefeld; Ders. (2008), Geschlechtergerechtigkeit an der Schule, Weinheim;

Flaake, Karin (Hg.) (1993), Weibliche Adoleszenz, Frankfurt/M. ; Grundmann, Matthias (2006), Sozialisation, Konstanz.

Bemerkung Die Vergabe der Leistungspunkte kann nach oben hin nicht begrenzt werden.
Leistungsnachweis

Es können 2 - 5 Leistungspunkte vergeben werden.

Zwei: Aktive Teilnahme (Protokoll, Literaturrecherche, Essay, 60 min. Klausur)

Drei: Referat pur oder 90 min. Klausur

Vier: Klausur zweistündig, Referat mit Thesenpapier oder Ausarbeitung (inkl. 1 LP für die aktive Teilnahme)

Fünf: Hausarbeit

Lerninhalte

siehe Kommentar


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2010/11 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23