Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Familiensoziologie (mit methodischem Schwerpunkt) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 068608 Kurztext
Semester WS 2010/11 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink http://www.uni-muenster.de/Soziologie
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:00 bis 12:00 woch 19.10.2010 bis 01.02.2011  Scharnhorststr. 121 - SCH 121.554         45
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Schindler, Roland, Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Magister - Soziologie (02 149 97) - M.A.: H 3
Promotion (Dr. phil.) - Soziologie (68 149 1) - Prom.
Diplom - Erziehungswissenschaft (11 052 4) - Dipl. Päd. Modul DH2 C
Bachelor Sonder - Erziehungswissenschaft Studium Lehramt (LS Z51 0) - ESL L3
Bachelor KJ (HRGe) - Sozialwissenschaften (BH 148 4) - B-KJ(HRGe)Sowi: M9
Bachelor (Kern-/Erg.fach) - Soziologie (BM 149 6) - B-Kommunikationswissenschaften: M9
LA Berufskollegs - Wirtschaftslehre / Politik (27 976 3) - LA Berufsk.: M9
LA Gymn. u. Gesamtschulen - Sozialwissenschaften (25 148 3) - LA Gym/GS-Sowi: M9
Bachelor (2-Fach) - Soziologie (B2 149 4) - B-(2-fach)Soz.: M9
Master of Ed. LA Gym/Ges - Pädagogik (M3 E63 8) -
Master of Ed. LA Bk. 2-F - Wirtschaftslehre / Politik (M7 976 8) -
Master of Ed. LA Gym/Ges - Sozialwissenschaften (M3 148 8) -
Master of Ed. GHRGe/HRGe - Sozialwissenschaften (M2 148 8) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
17008 Wahlpflichtseminar aus dem Bereich: Familie und Lebenslauf - Bachelor KJ (HRGe) Sozialwissenschaften Version 2004
19003 Wahlpflichtseminar mit methodischem Schwerpunkt - Bachelor (2-Fach) Soziologie Version 2004
19002 Wahlpflichtseminar/Vorlesung II - Bachelor (2-Fach) Soziologie Version 2004
19001 Wahlpflichtseminar/Vorlesung I - Bachelor (2-Fach) Soziologie Version 2004
17004 Wahlpflichtseminar aus dem Bereich: Familie und Lebenslauf oder Sozialisation und Bildung - Bachelor KJ (HRGe) Sozialwissenschaften Version 2004
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Dieses Seminar führt grundlegend in die Familiensoziologie ein. Eine aktuelle Bestandsaufnahme der Diagnosen der Soziologie zur modernen Familie (geht die Familie in der modernen Individualisierung unter?) und deren Prognosen über die zukünftige Entwicklung (neue geschlechtliche Arbeitsteilung?) wird überleiten zu den Fragen nach Ursprung (Matriarchat / Patriarchat) und Universalität sowie der Funktion von Familie. Mit Bourdieus Habitus-Begriff werden wir uns der Sozialstruktur der Familien zuwenden und die Frage einbeziehen, wie sich aus den Familienlagen die Soziale Ungleichheit reproduzieren kann.

Literatur

Literatur: Burkart, Günter (2008), Familiensozioligie, Konstanz;

Grundmann, Matthias; Hoffmeister Dieter (2009), Familie nach der Familie. Alternativen zur bürgerlichen Kleinfamilie, in: Zeitschrift für Familienforschung, Sonderheft 6, S. 157-187;

Rauchfleisch, Udo (1997), Alternative Familienformen, Göttingen; Rosenbaum, Heidi (1982), Formen der Familie, Frankfurt/M.

Bemerkung Die Vergabe der Leistungspunkte kann nach oben hin nicht begrenzt werden.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2010/11 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23