Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Theatrum sacrum, Wallfahrt und Schaulust. Zur Ausstattung von Kirchen im 18. Jahrhundert nördlich der Alpen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 086720 Kurztext
Semester WS 2016/17 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 30
Credits
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:00 bis 16:00 woch von 03.11.2016            30
Einzeltermine:
  • 03.11.2016
  • 10.11.2016
  • 17.11.2016
  • 24.11.2016
  • 01.12.2016
  • 08.12.2016
  • 15.12.2016
  • 22.12.2016
  • 29.12.2016
  • 05.01.2017
  • 12.01.2017
  • 19.01.2017
  • 26.01.2017
  • 02.02.2017
  • 09.02.2017
  • 16.02.2017
  • 23.02.2017
  • 02.03.2017
  • 09.03.2017
  • 16.03.2017
  • 23.03.2017
  • 30.03.2017
  • 06.04.2017
  • 13.04.2017
  • 20.04.2017
  • 27.04.2017
  • 04.05.2017
  • 11.05.2017
  • 18.05.2017
  • 01.06.2017
  • 08.06.2017
  • 22.06.2017
  • 29.06.2017
  • 06.07.2017
  • 13.07.2017
  • 20.07.2017
  • 27.07.2017
  • 03.08.2017
  • 10.08.2017
  • 17.08.2017
  • 24.08.2017
  • 31.08.2017
  • 07.09.2017
  • 14.09.2017
  • 21.09.2017
  • 28.09.2017
  • 05.10.2017
  • 12.10.2017
  • 19.10.2017
  • 26.10.2017
  • 02.11.2017
  • 09.11.2017
  • 16.11.2017
  • 23.11.2017
  • 30.11.2017
  • 07.12.2017
  • 14.12.2017
  • 21.12.2017
  • 28.12.2017
  • 04.01.2018
  • 11.01.2018
  • 18.01.2018
  • 25.01.2018
  • 01.02.2018
  • 08.02.2018
  • 15.02.2018
  • 22.02.2018
  • 01.03.2018
  • 08.03.2018
  • 15.03.2018
  • 22.03.2018
  • 29.03.2018
  • 05.04.2018
  • 12.04.2018
  • 19.04.2018
  • 26.04.2018
  • 03.05.2018
  • 17.05.2018
  • 24.05.2018
  • 31.05.2018
  • 07.06.2018
  • 14.06.2018
  • 21.06.2018
  • 28.06.2018
  • 05.07.2018
  • 12.07.2018
  • 19.07.2018
  • 26.07.2018
  • 02.08.2018
  • 09.08.2018
  • 16.08.2018
  • 23.08.2018
  • 30.08.2018
  • 06.09.2018
  • 13.09.2018
  • 20.09.2018
  • 27.09.2018
  • 04.10.2018
  • 11.10.2018
  • 18.10.2018
  • 25.10.2018
  • 01.11.2018
  • 08.11.2018
  • 15.11.2018
  • 22.11.2018
  • 29.11.2018
  • 06.12.2018
  • 13.12.2018
  • 20.12.2018
  • 27.12.2018
  • 03.01.2019
  • 10.01.2019
  • 17.01.2019
  • 24.01.2019
  • 31.01.2019
  • 07.02.2019
  • 14.02.2019
  • 21.02.2019
  • 28.02.2019
  • 07.03.2019
  • 14.03.2019
  • 21.03.2019
  • 28.03.2019
  • 04.04.2019
  • 11.04.2019
  • 18.04.2019
  • 25.04.2019
  • 02.05.2019
  • 09.05.2019
  • 16.05.2019
  • 23.05.2019
  • 30.05.2019
  • 06.06.2019
  • 13.06.2019
  • 20.06.2019
  • 27.06.2019
  • 04.07.2019
  • 11.07.2019
  • 18.07.2019
  • 25.07.2019
  • 01.08.2019
  • 08.08.2019
  • 15.08.2019
  • 22.08.2019
  • 29.08.2019
  • 05.09.2019
  • 12.09.2019
  • 19.09.2019
  • 26.09.2019
  • 10.10.2019
  • 17.10.2019
  • 24.10.2019
  • 31.10.2019
  • 07.11.2019
  • 14.11.2019
  • 21.11.2019
  • 28.11.2019
  • 05.12.2019
  • 12.12.2019
  • 19.12.2019
  • 09.01.2020
  • 16.01.2020
  • 23.01.2020
  • 30.01.2020
  • 06.02.2020
  • 13.02.2020
  • 20.02.2020
  • 27.02.2020
  • 05.03.2020
  • 12.03.2020
  • 19.03.2020
  • 26.03.2020
  • 02.04.2020
  • 09.04.2020
  • 16.04.2020
  • 23.04.2020
  • 30.04.2020
  • 07.05.2020
  • 14.05.2020
  • 21.05.2020
  • 28.05.2020
  • 04.06.2020
  • 11.06.2020
  • 18.06.2020
  • 25.06.2020
  • 02.07.2020
  • 09.07.2020
  • 16.07.2020
  • 23.07.2020
  • 30.07.2020
  • 06.08.2020
  • 13.08.2020
  • 20.08.2020
  • 27.08.2020
  • 03.09.2020
  • 10.09.2020
  • 17.09.2020
  • 24.09.2020
  • 01.10.2020
  • 08.10.2020
  • 15.10.2020
  • 22.10.2020
  • 29.10.2020
  • 05.11.2020
  • 12.11.2020
  • 19.11.2020
  • 26.11.2020
  • 03.12.2020
  • 10.12.2020
  • 17.12.2020
  • 24.12.2020
  • 31.12.2020
  • 07.01.2021
  • 14.01.2021
  • 21.01.2021
  • 28.01.2021
  • 04.02.2021
  • 11.02.2021
  • 18.02.2021
  • 25.02.2021
  • 04.03.2021
  • 11.03.2021
  • 18.03.2021
  • 25.03.2021
  • 01.04.2021
  • 08.04.2021
  • 15.04.2021
  • 22.04.2021
  • 29.04.2021
  • 06.05.2021
  • 20.05.2021
  • 10.06.2021
  • 17.06.2021
  • 24.06.2021
  • 01.07.2021
  • 08.07.2021
  • 15.07.2021
  • 22.07.2021
  • 29.07.2021
  • 05.08.2021
  • 12.08.2021
  • 19.08.2021
  • 26.08.2021
  • 02.09.2021
  • 09.09.2021
  • 16.09.2021
  • 23.09.2021
  • 30.09.2021
  • 07.10.2021
  • 14.10.2021
  • 21.10.2021
  • 28.10.2021
  • 04.11.2021
  • 11.11.2021
  • 18.11.2021
  • 25.11.2021
  • 02.12.2021
  • 09.12.2021
  • 16.12.2021
  • 23.12.2021
  • 30.12.2021
  • 06.01.2022
  • 13.01.2022
  • 20.01.2022
  • 27.01.2022
  • 03.02.2022
  • 10.02.2022
  • 17.02.2022
  • 24.02.2022
  • 03.03.2022
  • 10.03.2022
  • 17.03.2022
  • 24.03.2022
  • 31.03.2022
  • 07.04.2022
  • 14.04.2022
  • 21.04.2022
  • 28.04.2022
  • 05.05.2022
  • 12.05.2022
  • 19.05.2022
  • 26.05.2022
  • 02.06.2022
  • 09.06.2022
  • 16.06.2022
  • 23.06.2022
  • 30.06.2022
  • 07.07.2022
  • 14.07.2022
  • 21.07.2022
  • 28.07.2022
  • 04.08.2022
  • 11.08.2022
  • 18.08.2022
  • 25.08.2022
  • 01.09.2022
  • 08.09.2022
  • 15.09.2022
  • 22.09.2022
  • 29.09.2022
  • 06.10.2022
  • 13.10.2022
  • 20.10.2022
  • 27.10.2022
  • 03.11.2022
  • 10.11.2022
  • 17.11.2022
  • 24.11.2022
  • 01.12.2022
  • 08.12.2022
  • 15.12.2022
  • 22.12.2022
  • 29.12.2022
  • 05.01.2023
  • 12.01.2023
  • 19.01.2023
  • 26.01.2023
  • 02.02.2023
  • 09.02.2023
  • 16.02.2023
  • 23.02.2023
  • 02.03.2023
  • 09.03.2023
  • 16.03.2023
  • 23.03.2023
  • 30.03.2023
  • 06.04.2023
  • 13.04.2023
  • 20.04.2023
  • 27.04.2023
  • 04.05.2023
  • 11.05.2023
  • 18.05.2023
  • 25.05.2023
  • 01.06.2023
  • 08.06.2023
  • 15.06.2023
  • 22.06.2023
  • 29.06.2023
  • 06.07.2023
  • 13.07.2023
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Krems, Eva-Bettina, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Kunstgeschichte (88 092 9) -
Master - Kunstgeschichte (88 092 15) -
Zwei-Fach-Bachelor - Kunstgeschichte (L2 092 13) -
Zwei-Fach-Bachelor - Kunstgeschichte (L2 092 6) -
Bachelor (2-Fach) - Kunstgeschichte (B2 092 6) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
15004 Hauptseminar II - Bachelor (2-Fach) Kunstgeschichte Version 2006
15002 Hauptseminar I - Zwei-Fach-Bachelor Kunstgeschichte Version 2006
15004 Hauptseminar II - Zwei-Fach-Bachelor Kunstgeschichte Version 2006
18002 Hauptseminar - Zwei-Fach-Bachelor Kunstgeschichte Version 2013
19002 Hauptseminar - Zwei-Fach-Bachelor Kunstgeschichte Version 2013
20002 Hauptseminar mit Prüfungsleistung (wenn keine Bachelor-Arbeit in Kunstgeschichte geschrieben wird) - Zwei-Fach-Bachelor Kunstgeschichte Version 2013
20003 Hauptseminar mit Studienleistung (wenn die Bachelor-Arbeit in Kunstgeschichte geschrieben wird) - Zwei-Fach-Bachelor Kunstgeschichte Version 2013
11001 Hauptseminar - Master Kunstgeschichte Version 2015
12001 Hauptseminar - Master Kunstgeschichte Version 2015
15001 Hauptseminar - Master Kunstgeschichte Version 2015
16001 Hauptseminar - Master Kunstgeschichte Version 2015
19001 Hauptseminar - Master Kunstgeschichte Version 2015
20001 Hauptseminar - Master Kunstgeschichte Version 2015
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 08 Geschichte/Philosophie
Inhalt
Kommentar

Das Zeitalter des Barock und Rokoko gilt gerade wegen der architektonisch-bildkünstlerischen Inszenierungen im Sakralbau als eine besonders die „Sinne” ansprechende Epoche. Begriffe wie „Theatrum sacrum”, „Schaulust” oder „Gesamtkunstwerk” werden im Zusammenhang mit dem Barock inzwischen inflationär gebraucht, so dass ihre Bedeutungen zunehmend unpräzise werden. In dem Hauptseminar soll anhand verschiedener Hauptwerke vornehmlich in Süddeutschland versucht werden, den barocken Inszenierungsstrategien auf die Spur zu kommen. Die visuellen und intellektuellen Reize der Bildwelten im architektonischen Sakralraum - Altäre, Deckenmalereien und Stuck in ihrem Verhältnis zur Architektur etc. – werden analysiert. Die Bedeutung der Wallfahrt und Ordenspropaganda, insbesondere die der Benediktiner, spielt dabei eine grundlegende Rolle, um die visuell-sensitive Entfaltung der „theatralischen” Effekte verstehen zu können.

Di, 25.10., 17:45 Uhr: Vorbesprechung und Verteilung der Referate (R 106/107)

1. Sitzung am 3.11.

 

Literatur

Ursula Brossette, Die Inszenierung des Sakralen. Das theatralische Raum- und Ausstattungsprogramm süddeutscher Barockkirchen in seinem liturgischen und zeremoniellen Kontext (Diss. Marburg 1998), Weimar 2002; Frank Büttner, Die ästhetische Illusion und ihre Ziele - Überlegungen zur historischen Rezeption barocker Deckenmalerei in Deutschland, in: Das Münster (Zeitschrift für Christliche Kunst und Kunstwissenschaft), 54, 2001, S. 108-127; Frank Büttner, Zur Typologie der Deckenmalerei in Süddeutschland, in: Bayern und Slowenien im Zeitalter des Barock. Architektur. Skulptur. Malerei. Zweites slowenisch-bayrisches kunstgeschichtliches Kolloquium, hrsg. v. Janez Höfler, Frank Büttner, Regensburg 2006, 115-132; Stefan Kummer, Die Inszenierung des Bildes im Kontext der architektonischen Gliederung der Renaissance und des Barock, in: Beständig im Wandel. Innovationen - Verwandlungen - Konkretisierungen (Festschrift für Karl Möseneder zum 60. Geburtstag), hrsg. v. Christian Hecht, Berlin 2009, S. 198-209; Geschichte der bildenden Kunst in Deutschland, Bd. 5, Barock und Rokoko, hrsg. von Frank Büttner, Meinrad von Engelberg, Stephan Hoppe und Eckhard Hollmann, München u.a. 2008, S. 288–317.

Bemerkung

Findet im Raum 106/107 des Instituts für Kunstgeschichte, Domplatz 6 statt.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2016/17 , Aktuelles Semester: SoSe 2023