Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Hauptseminar (Biblische und Praktische Theologie): Digitalität in der Theologie - Theologie im digitalen Zeitalter - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 026590 Kurztext HSHIEP
Semester SS 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine ausblenden
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 12:00 woch 08.04.2019 bis 08.07.2019  Johannisstr. 8-10 - KTh III        
Einzeltermine:
  • 08.04.2019
  • 15.04.2019
  • 22.04.2019
  • 29.04.2019
  • 06.05.2019
  • 13.05.2019
  • 20.05.2019
  • 27.05.2019
  • 03.06.2019
  • 10.06.2019
  • 17.06.2019
  • 24.06.2019
  • 01.07.2019
  • 08.07.2019
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Hiepel, Ludger verantwort
Leonhard, Clemens, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Christentum in Kultur und Gesellschaft (88 E54 15) 1 - 4
Kirchl.Abschluss - Katholische Theologie (04 086 17) 7 - 10
Magister Theologiae - Katholische Theologie (09 086 17) 7 - 10
Master of Ed. LA Bk. (BB) - Katholische Religionslehre (M8 955 8) 4 - 4
Master of Ed. LA Gym/Ges - Katholische Religionslehre (M3 955 8) 1 - 4
Master of Ed. LA Bk.(BAB) - Katholische Religionslehre (M4 955 8) 3 - 4
Diplom - Katholische Theologie (11 086 7) 7 - 10
Master of Ed. LA Bk. 2-F - Katholische Religionslehre (M7 955 8) 1 - 4
MEd Gymnasien u Gesamt - Katholische Religionslehre (E3 955 14) 1 - 4
MEd Berufskollegs - Katholische Religionslehre (E4 955 14) 1 - 4
MEd HRSGe - Katholische Religionslehre (E2 955 14) 1 - 4
MEd Grundschulen - Katholische Religionslehre (E1 955 14) 1 - 4
Erwst. MEd Grundschule - Katholische Religionslehre (D1 955 14) 1 - 4
Erwst. MEd H-,R-,Gesamt. - Katholische Religionslehre (D2 955 14) 1 - 4
Erwst. MEd GymGes - Katholische Religionslehre (D3 955 14) 1 - 4
Erwst. MEd Berufskolleg - Katholische Religionslehre (D4 955 14) 1 - 4
Magister Theologiae - Katholische Theologie (09 086 14) 3 - 6
Kirchl.Abschluss - Katholische Theologie (04 086 14) 3 - 6
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
30001 Aufbaumodul-Hauptseminar - Magister Theologiae Kath.Theologie Version 2014
29005 Lehrveranstaltung I Altes Testament - Magister Theologiae Kath.Theologie Version 2017
103003 Studien zum Modulthema inkl. Portfolio und Hausarbeit - Master Christentum in Kult u Ges Version 2015
103002 Seminar - Master Christentum in Kult u Ges Version 2015
83003 Portfolio zum Modulthema - Master Christentum in Kult u Ges Version 2015
83002 Seminar - Master Christentum in Kult u Ges Version 2015
51002 Seminar - Erwst. MEd Berufskolleg Kath. Religionslehre Version 2014
51002 Seminar - Erwst. MEd GymGes Kath. Religionslehre Version 2014
51002 Seminar - Erwst. MEd H-,R-,Gesamt. Kath. Religionslehre Version 2014
30004 Vertiefungsmodul-Hauptseminar - Magister Theologiae Kath.Theologie Version 2014
30003 Vertiefungsmodul-Hauptseminar - Magister Theologiae Kath.Theologie Version 2014
30004 Vertiefungsmodul-Hauptseminar - Kirchl.Abschluss Kath.Theologie Version 2014
30003 Vertiefungsmodul-Hauptseminar - Kirchl.Abschluss Kath.Theologie Version 2014
51002 Seminar - MEd Berufskollegs Kath. Religionslehre Version 2014
51002 Seminar - MEd Gymnasien u Gesamt Kath. Religionslehre Version 2014
51002 Seminar - MEd HRSGe Kath. Religionslehre Version 2014
51002 Seminar - MEd Grundschulen Kath. Religionslehre Version 2014
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 02 Katholisch-Theologische Fakultät
Inhalt
Kommentar

Das Seminar verfolgt zwei Anliegen: Einerseits will es exemplarisch Felder des Digitalen in der Theologie vorstellen und entdecken. Andererseits will es auch über den Einsatz digitaler Technik reflektieren. Dies geschieht im Querschnitt durch die theologischen Sektionen – ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Bibel- und Liturgiewissenschaft. Das Seminar hat zum Teil auch einen exkursionshaften Charakter, wenn Institutionen innerhalb der WWU, die vor allem im Bereich der Digital Humanities arbeiten, besucht werden.

Das Seminar findet regelmäßig montags statt. Einige Termine sollen aber in Rücksprache mit den Teilnehmenden geblockt werden. Nach Möglichkeit werden die Teilnehmenden gemeinsam Veranstaltungen am Tag der digitalen Geisteswissenschaft am 27.05.2019 besuchen und an der Fakultätsversammlung am 16.05.2019 (12-14 Uhr) sowie an den Brownbag-Meetings der Fakultät zur Digitalisierung teilnehmen.

Informationen zu den Prüfungsformen werden in der ersten Seminarsitzung bekannt gegeben.

Bemerkung

Sektion A (Exegese des Alten Testaments) und Sektion D (Liturgiewissenschaft)

Unter "Studiengänge" in LSF erfahren Sie, für welche Studiengänge diese Veranstaltung geöffnet ist.

Leistungsnachweis

Gängige Leistungsüberprüfungen (gemäß Studienordnungen) werden angeboten; Details erfahren Sie in den Lehrveranstaltungen. Für abweichende Leistungsüberprüfungen für Ihren Studiengang informieren Sie sich über Ihre Prüfungsordnung und wenden Sie sich bei Unklarheiten an Ihre Fachstudienberatenden.

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23