Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Algebraische Zahlen - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 100301 Kurztext
Semester SS 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink https://sso.uni-muenster.de/LearnWeb/learnweb2/course/view.php?id=43728
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
iCalendar Export für Outlook Mi. 08:00 bis 10:00 woch bis 27.05.2020  Einsteinstr. 64 - M B 5 (M 5)        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Hartl, Urs, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Bachelor Berufskollegs - Mathematik (LF 105 18) -
Zwei-Fach-Bachelor - Mathematik (L2 105 18) -
MEd Gymnasien u Gesamt - Mathematik (E3 105 19) -
MEd Berufskollegs - Mathematik (E4 105 19) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
13001 Vertiefende Vorlesung aus der reinen oder angewandten Mathematik - MEd Berufskollegs Mathematik Version 2019
13001 Vertiefende Vorlesung aus der reinen oder angewandten Mathematik - MEd Gymnasien u Gesamt Mathematik Version 2019
16005 Kurze algebraische Vertiefung - Zwei-Fach-Bachelor Mathematik Version 2018
16005 Kurze algebraische Vertiefung - Bachelor Berufskollegs Mathematik Version 2018
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 10 Mathematik und Informatik
Inhalt
Kommentar

Die Zahlentheorie beschäftigt sich mit den ganzen Zahlen und deren Verallgemeinerungen, die man erhält, indem man Wurzeln u.ä. hinzunimmt. Die Vorlesung gibt eine Einführung mit elementaren Methoden in dieses traditionsreiche und hochaktuelle Gebiet der Mathematik.

Vorgesehene Themen sind u.a.: Restklassen, quadratische Reziprozität und quadratische Zahlkörper.

Literatur

A. Schmidt: Einführung in die algebraische Zahlentheorie, Springer-Verlag, Heidelberg 2007.
online verfügbar an der WWU unter http://link.springer.com/book/10.1007/978-3-540-45974-3

Voraussetzungen

Grundkenntnisse aus den Anfängervorlesungen.

Leistungsnachweis

Wöchentliche Bearbeitung von Übungsaufgaben und eine zweistündige Klausur.

Zielgruppe

Hinweis

Diese Veranstaltung kann aufgrund wesentlicher inhaltlicher Überschneidungen nicht gewählt werden, wenn im Laufe des gesamten Studiums (Bachelor- oder Masterphase) bereits eine der folgenden Veranstaltungen gewählt wurde:

  • "Elementare Zahlentheorie" von Prof. Lorenz (aus dem Sommersemester 2013 bzw. dem Wintersemester 2014/15)
  • "Zahlentheorie" von Prof. Hartl (aus dem Sommersemester 2016)
  • "Zahlen und Zahlentheorie" von Prof. Kramer (aus dem Sommersemester 2017 bzw. dem Sommersemester 2018)

Bei anderen bereits gewählten Veranstaltungen mit dem Titel "(Elementare) Zahlentheorie" o.ä. kontaktieren Sie bitte vorsichtshalber Prof. Hartl oder die Fachstudienberatung!


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2020 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23