Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft (mit Tutorien) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 090020 Kurztext
Semester WS 2013/14 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 350 Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 350
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfristen
Einrichtung :
Germanistisches Institut
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 16:00 bis 18:00 woch 14.10.2013 bis 07.02.2014  Schlossplatz 7 HOF - SP 7         350
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Herrmann, Britta, Prof. Dr. verantwort
Quast, Bruno, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Bachelor HRSGe - Deutsch (LH 036 11) -
Zwei-Fach-Bachelor - Deutsch (L2 036 11) -
Bachelor Berufskollegs - Deutsch (LF 036 11) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
12001 Vorlesung: Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft - in Verbindung mit einem Tutorium und strukturierter Selbstlernphase - Zwei-Fach-Bachelor Deutsch Version 2011
12002 Vorlesung: Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft - in Verbindung mit einem Tutorium - Zwei-Fach-Bachelor Deutsch Version 2011
12001 Vorlesung: Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft - in Verbindung mit einem Tutorium und strukturierter Selbstlernphase - Bachelor Berufskollegs Deutsch Version 2011
12002 Vorlesung: Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft - in Verbindung mit einem Tutorium - Bachelor Berufskollegs Deutsch Version 2011
11003 Vorlesung: Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft in Verbindung mit einem literaturwissenschaftlichen Propädeutikum (Prüfungsleistung) - Bachelor HRSGe Deutsch Version 2011
11004 Vorlesung: Einführung in die germanistische Literaturwissenschaft in Verbindung mit einem literaturwissenschaftlichen Propädeutikum (Studienleistung) - Bachelor HRSGe Deutsch Version 2011
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 09 Philologie
Inhalt
Kommentar

Die Vorlesung führt in zentrale Fragestellungen und Betrachtungsweisen der germanistischen Literaturwissenschaft ein. Sie setzt auf der Grundlage exemplarischer Texte historische wie systematische Akzente, und zwar unter besonderer Berücksichtigung des Wissenstandes von Studienanfängerinnen und -anfängern. Den Studierenden soll ein wissenschaftliches Problembewusstsein vermittelt werden, das sich wesentlich durch Offenheit für Irritationen auszeichnet. Dabei sollen sie zur selbstständigen Lektüre literarischer und literaturwissenschaftlicher Texte motiviert werden. Folgende Themenbereiche werden vorgestellt: Aspekte der Fachgeschichte, Hermeneutik als Problem (Lesen - Verstehen - Interpretieren), Literatur und Wirklichkeit, Autorschaft, Probleme der Gattungspoetik, Literaturgeschichte und Literaturgeschichtsschreibung, Literaturwissenschaft als Medienwissenschaft, Literaturwissenschaft als Kulturwissenschaft. Außerdem wird am Beispiel ausgewählter Texte ein erster Überblick über die Geschichte der deutschen Literatur vom Mittelalter bis zur Gegenwart gegeben.

 

Am Ende des Semesters wird eine Klausur geschrieben.

Die Vorlesung ist den Teilgebieten B 1-6 zugeordnet.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2013/14 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23