Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Ü Einführung in die Fernerkundungsmethoden in den Geowissenschaften - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 144954 Kurztext
Semester SS 2016 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 200 Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 200
Credits 3 Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfrist
Einrichtung :
Fachbereich 14 Geowissenschaften
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 16:00 bis 18:00 woch 12.04.2016 bis 21.07.2016  Heisenbergstr. 2 - StudLab GEO1 125        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Knoth, Christian, Dr. verantwort
Prinz, Torsten, Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Bachelor - Geoinformatik (82 807 9) - 3
Bachelor - Landschaftsökologie (82 908 13) - 3
Bachelor - Geoinformatik (82 807 13) - 3
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
13102 Übung "Einführung in die Fernerkundung" - Bachelor Geoinformatik Version 2009
15002 Übung Einführung in die Fernerkundung - Bachelor Geoinformatik Version 2013
37002 Fernerkundungsmethoden in den Geowissenschaften (Übung) - Bachelor Landschaftsökologie Version 2009
29002 Fernerkundungsmethoden in den Geowissenschaften - Bachelor Landschaftsökologie Version 2013
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 14 Geowissenschaften
Inhalt
Kommentar

Die Vorlesung und Übung bietet eine Einführung in geowissenschaftliche remote-sensing-Techniken, multispektrale Satellitendaten-Analyse und Raster-basierte GIS-Anwendungen. Bildinterpretation und -anreicherung sowie verschiedene Klassifizierungstechniken werden unter Zuhilfenahme von ERDAS Imagine 9.1 und anderer Softwareprodukte erlernt. Die Abschlussarbeit wird aus einem kleinen Remote-Sensing Projekt jeder Arbeitsgruppe bestehen.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2016 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23