Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Logik II - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 104000 Kurztext
Semester WS 2018/19 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 30
Credits
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 08:00 bis 10:00 c.t. woch 08.10.2018 bis 21.01.2019  Einsteinstr. 64 - M B 6 (M 6)        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 08:00 bis 10:00 woch 11.10.2018 bis 24.01.2019  Einsteinstr. 64 - M B 6 (M 6)        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Jahnke, Franziska, Jun.-Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Bachelor - Mathematik (82 105 14) -
Master - Mathematik (88 105 13) -
Bachelor - Mathematik (82 105 11) -
Bachelor - Mathematik (82 105 7) -
Master - Mathematik (88 105 10) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
113003 Vorlesung Logik II - Bachelor Mathematik Version 2014
11005 Vorlesung zur theoretischen Mathematik 3 - Master Mathematik Version 2013
11003 Vorlesung zur theoretischen Mathematik 2 - Master Mathematik Version 2013
11001 Vorlesung zur theoretischen Mathematik 1 - Master Mathematik Version 2013
60003 Vorlesung (mit Prüfungsleistung) - Bachelor Mathematik Version 2011
35210 Modulabschlussprüfung - Bachelor Mathematik Version 2011
35203 Vorlesung zur Logik II - Bachelor Mathematik Version 2011
28010 Modulabschlussprüfung - Bachelor Mathematik Version 2011
28003 Vorlesung zur Logik II - Bachelor Mathematik Version 2011
32003 Vorlesung Logik II - Bachelor Mathematik Version 2014
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Mathematische Logik und Grundlagenforschung
Fachbereich 10 Mathematik und Informatik
Inhalt
Kommentar

Aufbauend auf der Vorlesung "Logik 1" werden In der Vorlesung grundlegende Resultate aus der Modelltheorie behandelt.

Hier ist ein Abriss über das Programm:

- Ultraprodukte und der Satz von Los

- Erhaltungssätze, back-and-forth, Quantorenelimination

- Typenräume, saturierte und atomare Modelle, Typenvermeidung, Satz von Ryll-Nardzewski

- ununterscheidbare Folgen, Ehrenfeucht-Mostowski-Modelle

- überabzählbar kategorische Theorien und der Satz von Morley

- streng minimale Mengen und assoziierte Prägeometrie

- Morleyrang, omega-stabile Theorien

- Theorie der differentiell abgeschlossenen Körper der Charakteristik 0

Literatur

W. Hodges, Model Theory, Encyclopedia of Mathematics and its Applications vo. 42, Cambridge University Press, Cambridge, 1993.

D. Marker, Model Theory: An Introduction, Graduate Texts in Mathematics vol. 217, Springer Verlag, New York, 2002.

B. Poizat, A Course in Model Theory, Universitext, Springer-Verlag, New York, 2000.

K. Tent und M. Ziegler, A Course in Model Theory, Lecture Notes in Logic vol. 40, Cambridge University Press, Cambridge, 2012.

Voraussetzungen

Vorlesung "Logik 1"

Zielgruppe

Diese Vorlesung ist (ggf. mit den zugehörigen Übungen) wählbar in folgenden Studiengängen und Modulen:

BSc Mathematik

  • Vertiefung Logik
  • Nebenfach Logik, Vertiefung
  • Vertiefungskombination als "Prüfungsleistungsvorlesung"

MSc Mathematik

  • Verbreiterung (für PO 2013: als Vorlesung aus der Theoretischen Mathematik)

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2018/19 , Aktuelles Semester: SoSe 2023