Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Die Ästhetik des Selbst. Philosophie der Lebenskunst - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 084649 Kurztext
Semester WS 2018/19 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 30
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:00 bis 16:00 woch 11.10.2018 bis 06.12.2018  Bispinghof 3 - BA 015         30
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Sa. 10:00 bis 18:00 Einzel am 27.10.2018 Domplatz 23 - DPL 23.208         30
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Dübgen, Franziska, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Erziehungswissenschaft (88 052 15) -
Master - Philosophie (88 127 9) -
Master - Philosophie (88 127 13) -
Master - Mathematik (88 105 10) -
Master - Mathematik (88 105 13) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
14003 IV3 Seminar - Master Philosophie Version 2009
19003 Seminar nach freier Wahl - Master Philosophie Version 2013
19002 Seminar nach freier Wahl - Master Philosophie Version 2013
19001 Seminar nach freier Wahl - Master Philosophie Version 2013
18002 Seminar zur Kulturphilosophie/Ästhetik - Master Philosophie Version 2013
18001 Seminar zur Kulturphilosophie/Ästhetik - Master Philosophie Version 2013
14002 Seminar zur Kulturphilosophie/Ästhetik - Master Philosophie Version 2013
14001 Seminar zur Kulturphilosophie/Ästhetik - Master Philosophie Version 2013
14002 IV2 Seminar - Master Philosophie Version 2009
14001 IV1 Seminar - Master Philosophie Version 2009
804010 Modulabschlussprüfung (mündlich) - Master Mathematik Version 2010
804002 Seminar Anthropologie und Kulturphilosophie 2 - Master Mathematik Version 2010
804001 Seminar Anthropologie und Kulturphilosophie 1 - Master Mathematik Version 2010
704010 Modulprüfung - Master Mathematik Version 2013
704002 Seminar zur Kulturphilosophie und Ästhetik - Master Mathematik Version 2013
704001 Seminar zur Kulturphilosophie und Ästhetik - Master Mathematik Version 2013
39002 Seminar ohne Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
39001 Seminar mit Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 08 Geschichte/Philosophie
Inhalt
Kommentar

In diesem Seminar befassen wir uns mit philosophischen Texten über die Lebenskunst seit der Antike bis in die Gegenwart, u.a. von Epikur, Seneca, Arthur Schopenhauer, Friedrich Nietzsche und Michel Foucault. In der Philosophie der Lebenskunst kann das eigene Leben als ein Kunstwerk verstanden werden, das es autonom zu gestalten gilt. Selbsterkenntnis, im Sinne des Verstehens der eigenen Bedürfnisse und Leidenschaften, scheint eine Voraussetzung für ein gelungenes Leben zu sein. Doch inwiefern offenbart sich das Selbst erst im aktiven Handeln? Wie verhält sich das individuell gelungene Leben zu dem der Gemeinschaft? Und ist es überhaupt möglich, allgemeine Prinzipien zu formulieren, worin ein gelungenes Leben besteht? Wir stellen im Laufe des Seminar zusätzlich interkulturelle Bezüge zu nicht-westlichen Philosophien der Lebenskunst als potenzielle Kontrastfolien her und diskutieren abschließend jüngere Texte zur Kritik der Lebenskunst.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2018/19 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23