Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Wissenschaftskommunikation - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 066381 Kurztext
Semester SS 2019 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits 6-7
Hyperlink http://www.uni-muenster.de/Kowi
Sprache deutsch
Belegungsfristen
Einrichtung :
Institut für Kommunikationswissenschaft

Einrichtung :
Institut für Kommunikationswissenschaft
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 10:00 bis 12:00 woch 01.04.2019 bis 08.07.2019  Georgskommende 14 - G 209        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Blöbaum, Bernd, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Kommunikationswissenschaft (88 933 11) 1 - 3 6-7
Master - Kommunikationswissenschaft (88 933 15) 1 - 3 6-7
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
13003 Seminar III - Master Kommunikationsw. Version 2015
13002 Seminar II - Master Kommunikationsw. Version 2015
13001 Seminar I - Master Kommunikationsw. Version 2015
13001 Seminar I - Master Kommunikationsw. Version 2011
13002 Seminar II - Master Kommunikationsw. Version 2011
13003 Seminar III - Master Kommunikationsw. Version 2011
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Kommunikationswissenschaft
Inhalt
Kommentar

Wissenschaftskommunikation hat sich in den vergangenen Jahren zu einem ausdifferenzierten und dynamischen Forschungsbereich in der Kommunikationswissenschaft entwickelt. Die Veranstaltung vermittelt einen Überblick zu den Bereichen des Forschungsfelds. Behandelt werden die theoretischen Grundlagen, die historische Entwicklung sowie verschiedene Gebiete der Wissenschaftskommunikation: Strategische Wissenschaftskommunikation, Wissenschaftsjournalismus sowie ausgewählte Themenbereiche der Wissenschaftskommunikation. Die Teilnehmer erschließen das Forschungsgebiet durch die Lektüre grundlegender Texte, durch Themen-bezogene Präsentationen und – zu einzelnen Sitzungen – durch Interviews mit Experten.

Vorgesehene Prüfungsformen: Mündliche Prüfung, Hausarbeit, Posterpräsentation.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2019 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23