Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Einführung in die Theorie der Phasenübergänge - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart V/Ü Langtext
Veranstaltungsnummer 118288 Kurztext
Semester WS 2019/20 SWS 3
Erwartete Teilnehmer/-innen 3 Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits 4
Hyperlink
Sprache englisch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 12:00 bis 14:00 14tägl 09.10.2019 bis 22.01.2020  Wilhelm-Klemm-Str. 9 - KP 403    

Übungen

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:00 bis 16:00 woch 10.10.2019 bis 23.01.2020  Wilhelm-Klemm-Str. 9 - KP 304    

Vorlesung

 
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Thiele, Uwe, Prof. Dr. verantwort
Wittkowski, Raphael, Jun.-Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Geophysik (88 066 13) -
Master - Physik (88 128 12) - 4
Promotion mit Abschluss - Physik (06 128 0) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
15009 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Physik Version 2012
11009 Veranstaltung aus dem Bereich Physikalische Wahlstudien - Master Physik Version 2012
11008 Veranstaltung aus dem Bereich Physikalische Wahlstudien - Master Physik Version 2012
11007 Veranstaltung aus dem Bereich Physikalische Wahlstudien - Master Physik Version 2012
11006 Veranstaltung aus dem Bereich Physikalische Wahlstudien - Master Physik Version 2012
11005 Veranstaltung aus dem Bereich Physikalische Wahlstudien - Master Physik Version 2012
11004 Veranstaltung aus dem Bereich Physikalische Wahlstudien - Master Physik Version 2012
11003 Veranstaltung aus dem Bereich Physikalische Wahlstudien - Master Physik Version 2012
11002 Veranstaltung aus dem Bereich Physikalische Wahlstudien - Master Physik Version 2012
11001 Veranstaltung aus dem Bereich Physikalische Wahlstudien - Master Physik Version 2012
15008 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Physik Version 2012
15007 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Physik Version 2012
15006 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Physik Version 2012
15005 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Physik Version 2012
15004 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Physik Version 2012
15003 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Physik Version 2012
15002 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Physik Version 2012
15001 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Physik Version 2012
15001 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Geophysik Version 2013
15002 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Geophysik Version 2013
15003 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Geophysik Version 2013
15004 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Geophysik Version 2013
15005 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Geophysik Version 2013
15006 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Geophysik Version 2013
15007 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Geophysik Version 2013
15008 Veranstaltung aus dem Bereich Nichtlineare Physik - Master Geophysik Version 2013
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 11 Physik
Inhalt
Kurzkommentar

Die Vorlesung richtet sich an Studierende des 2. Masterjahres der Fachrichtungen Physik und Chemie, auch Doktoranden sind willkommen.

 

Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen

Kommentar

Inhalt der Vorlesung:

Die Vorlesung führt einerseits ein in die Beschreibung kondensierter Materie mit Methoden der Gleichgewichts- und Nichtgleichgewichtsthermodynamik (inklusive Hydrodynamik) sowie der Statistischen Physik. Andererseits werden die resultierenden Modelle mit Methoden der Theorie dynamischer Systeme und der Musterbildung untersucht. Dies wird untermauert durch praktische (Nacht-)Sitzungen am Computer, in denen wir mit Hilfe ausgearbeiteter Tutorien Lösungen der erhaltenen Modelle numerisch bestimmen und physikalisch interpretieren.

Zu Beginn des Kurses werden basierend auf einfachen Grundannahmen einfache Modelle eingeführt und analysiert. Später werden die zugrundeliegenden Konzepte systematisch entwickelt, um die bereits studierten Entwicklungsgleichungen ableiten und in einen weiteren Kontext stellen zu können. Dies erlaubt, den Bereich der untersuchten Systeme maßgeblich zu erweitern.

Die Vorlesung ist zweistündig (2 ECTS-Punkte). Die Vorlesung beinhaltet Übungen (2 ECTS-Punkte).

Hinweis:

Die Vorlesung wird auf Englisch gehalten.

 

Vorlesungsmaterialien, Übungsblätter und zusätzliche Informationen werden im Learnweb bereitgestellt:

https://sso.uni-muenster.de/LearnWeb/learnweb2/course/view.php?id=40862

Bemerkung

Aufteilung der Termine zwischen Übung und Vorlesung nach Vereinbarung.

Sitzungen am Computer nach Vereinbarung.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2019/20 , Aktuelles Semester: SoSe 2023