Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Vorlesung: Christologie - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 028096 Kurztext VL Seewald
Semester WS 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 100 Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits
Hyperlink http://egora.uni-muenster.de/fb2/dogmatikunddogmengeschichte/aktuelles.shtml
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 08:30 bis 10:00 woch 11.10.2019 bis 17.01.2020  Johannisstr. 8-10 - KTh I       29.11.2019: Raumänderung: Am 29.11.2019 findet die Vorlesung im Hörsaal F 2 (Fürstenberghaus) statt.
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 08:30 bis 10:00 Einzel am 29.11.2019 Fürstenberghaus - F2        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Seewald, Michael, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Magister Theologiae - Katholische Theologie (09 086 17) 3 - 6
Kirchl.Abschluss - Katholische Theologie (04 086 17) 3 - 6
Magister Theologiae - Katholische Theologie (09 086 14) 3 - 6
ErwSt Zwei-Fach-Bachelor - Katholische Religionslehre (52 955 13) 5 - 6
Bachelor HRSGe - Katholische Religionslehre (LH 955 11) 5 - 6
Bachelor Berufskollegs - Katholische Religionslehre (LF 955 11) 5 - 6
Zwei-Fach-Bachelor - Katholische Religionslehre (L2 955 11) 5 - 6
Erweiterungsstudium BA BK - Katholische Religionslehre (5F 955 13) 5 - 6
Erweit.stud. BA HRSGe - Katholische Religionslehre (5H 955 13) 5 - 6
Kirchl.Abschluss - Katholische Theologie (04 086 14) 3 - 6
Master - Christentum in Kultur und Gesellschaft (88 E54 15) 1 - 1
MEd Gymnasien u Gesamt - LZV-Konto (E3 LZV 14) 1 - 4
MEd Grundschulen - LZV-Konto (E1 LZV 14) 1 - 4
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
16103 Katholische Religionslehre - Angleichungsstudien 3 - MEd Grundschulen LZV Version 2014
22102 Katholische Religionslehre - Angleichungsstudien 2 - MEd Gymnasien u Gesamt LZV Version 2014
36108 Modul-Forum Dogmatik - Magister Theologiae Kath.Theologie Version 2014
32108 Modul-Forum Dogmatik - Magister Theologiae Kath.Theologie Version 2014
32108 Modul-Forum Dogmatik - Kirchl.Abschluss Kath.Theologie Version 2014
17003 Vorlesung - Bachelor HRSGe Kath. Religionslehre Version 2011
17003 Vorlesung - Bachelor Berufskollegs Kath. Religionslehre Version 2011
17003 Vorlesung - Zwei-Fach-Bachelor Kath. Religionslehre Version 2011
17003 Vorlesung - Erweit.stud. BA HRSGe Kath. Religionslehre Version 2013
17003 Vorlesung - Erweiterungsstudium BA BK Kath. Religionslehre Version 2013
17003 Vorlesung - ErwSt Zwei-Fach-Bachelor Kath. Religionslehre Version 2013
23005 Selbststudium - Magister Theologiae Kath.Theologie Version 2017
23009 Lehrveranstaltung Dogmatik - Magister Theologiae Kath.Theologie Version 2017
23005 Selbststudium - Kirchl.Abschluss Kath.Theologie Version 2017
23009 Lehrveranstaltung Dogmatik - Kirchl.Abschluss Kath.Theologie Version 2017
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 02 Katholisch-Theologische Fakultät
Inhalt
Kommentar

Die Christologie fragt, welche Bedeutung dem Menschen Jesus von Nazareth für das christliche Verständnis von Gott als Dreifaltigem zukommt. Die Vorlesung führt in die Geschichte der Christologie ein und analysiert gegenwärtige Deutungen der Gestalt Jesu unter dogmatisch-theologischen Gesichtspunkten.

Literatur

Wird zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben.

Bemerkung

Sektion C (Dogmatik)

Unter "Studiengänge" in LSF erfahren Sie, für welche Studiengänge diese Veranstaltung geöffnet ist.

Leistungsnachweis

Gängige Leistungsüberprüfungen (gemäß Studienordnungen) werden angeboten; Details erfahren Sie in den Lehrveranstaltungen. Für abweichende Leistungsüberprüfungen für Ihren Studiengang informieren Sie sich über Ihre Prüfungsordnung und wenden Sie sich bei Unklarheiten an Ihre Fachstudienberatenden.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WS 2019/20 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23