Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Lebensweltliche Mehrsprachigkeit und schulische Bildung II - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 091345 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 25
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfrist
Einrichtung :
Germanistisches Institut
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 12:00 bis 14:00 woch 12.10.2022 bis 25.01.2023  Robert-Koch-Str. 29 - RK29 114         25
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 12:00 bis 14:00 Einzel am 01.02.2023 Robert-Koch-Str. 29 - RK29 114         25
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Simsek, Yazgül, Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
MEd HRSGe - Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (E2 DAZ 14) -
MEd HRSGe - Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (E2 DAZ 18) -
MEd Gymnasien u Gesamt - Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (E3 DAZ 14) -
MEd Gymnasien u Gesamt - Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (E3 DAZ 18) -
MEd Berufskollegs - Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (E4 DAZ 14) -
MEd Berufskollegs - Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (E4 DAZ 18) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
12004 Mehrsprachigkeit in der Schule im Fach Deutsch - MEd Berufskollegs DAZ Version 2014
11004 Mehrsprachigkeit in der Schule im Fach Deutsch - MEd Berufskollegs DAZ Version 2018
11004 Mehrsprachigkeit in der Schule im Fach Deutsch - MEd Berufskollegs DAZ Version 2014
12004 Mehrsprachigkeit in der Schule im Fach Deutsch - MEd Gymnasien u Gesamt DAZ Version 2014
11004 Mehrsprachigkeit in der Schule im Fach Deutsch - MEd Gymnasien u Gesamt DAZ Version 2018
11004 Mehrsprachigkeit in der Schule im Fach Deutsch - MEd Gymnasien u Gesamt DAZ Version 2014
12004 Mehrsprachigkeit in der Schule im Fach Deutsch - MEd HRSGe DAZ Version 2014
11004 Mehrsprachigkeit in der Schule im Fach Deutsch - MEd HRSGe DAZ Version 2018
11004 Mehrsprachigkeit in der Schule im Fach Deutsch - MEd HRSGe DAZ Version 2014
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 09 Philologie
Inhalt
Kommentar

Die Konzeption des Seminars basiert vorrangig auf der These, dass es Ziel eines sprachsensiblen Deutschunterrichts sein sollte, die Schüler*innen für die Variabilität und für die Vielfalt sprachlicher Ausdrucksformen zu sensibilisieren.
Daher beginnt die Seminararbeit auch mit der Auseinandersetzung mit Konzepten wie Standard, Varietät, Stil etc. Zudem werden grundlegende Aspekte des Erwerbs und des Gebrauchs sprachlich-kommunikativer Muster thematisiert soweit sie für den Sprachausbau und für den Schriftspracherwerb in der Schule bei ein- und mehrsprachigen Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufen I und II relevant sind.
Im weiteren Verlauf der Seminararbeit werden sich die Teilnehmer*innen mit Ergebnissen der Gruppenarbeiten einbringen. Die Arbeitsgruppen werden je nach Inreresse sich mit einem ausgewählten Thema befassen und erarbeiten, wie dieses Thema im Unterricht umgesetzt werden kann. Zur Auswahl werden Themen wie Jugendsprache, Sprache in Medien, Linguistic Landscape, Language Awareness, Code-Switching usw. stehen.
Es geht somit im Seminar vor allem um die Exploration der Themenbereiche, aus denen sich Materialien für den sprachsensiblen Deutschunterricht speisen können. Die in der Gruppenarbeit gewonnenen Eindrücke und Ideen werden in Zusammenhang mit sprachlicher Heterogenität diskutiert.

Literatur

Candefors Staehr, A. (2020): Multilingualism in theMedia. In: Gogolin, I. et al. (Hrsg.): Handbuch Mehrsprachigkeit und Bildung. Wiesbaden, Springer.

Dagenais, D.: Moore, D.: Sabatier C.: Lamarre, P. & Armand, F. (2009). Linguistic landscape and language awareness. In: Shohamy, E. & Gorter, D.: (Hrsg.). Linguistic landscape, Expanding the scenery, Hew York: Routledge, S. 253-269.

Dürscheid, C. (2004): Einführung in die Schrdiftlinguistik. Wiesbaden.

Feilke, H. (2003): Entwicklung schriftlich-konzeptualer Fähigkeiten. In: Bredel, U./Günther, H./Klotz, P./Ossner, J./Siebert-Ott, G. (Hrsg.): Didaktik der deutschen Sprache. Ein Handbuch. Paderborn: Schöningh, 178-192.

Fix, M. (2006): Texte schreiben. Schreibprozesse im Deutschunterricht. Paderborn: Schöningh.

Grießhaber, W. (2001): Erst- und zweitsprachliche Textproduktion nach Bildvorlage. In: Wolff, A. & Winters-Ohle, E. (Hrsg.): Wie schwer ist die deutsche Sprache wirklich? Materialien Deutsch als Fremdsprache 58.. Regensburg: Fachverband Deutsch als Fremsprache, I, 102 - 114.

Krompák, E. (2018): Linguistic Landscape im Unterricht. Das didaktische Potenzial eines soziolinguistischen Forschungsfelds. In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 36. S. 246-261.

Little, D./Leung, C. & van Avermaet, P. (eds): Managing diversity in education: Languages, policies, pedagogies. Bristol: Multilingual Matters.

Maas, U. (2010): Orat und literat. Grazer linguistische Studien 73, 21-168.

Schlobinski, P. & Heins, N.-C. (Hrsg.)(1998): Jugendliche und "ihre" Sprache: Sprachregister, Jugendkulturen und Wertesysteme: empirische Studien. Opladen (u.a.): Westdt. Verl.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: SoSe 2023