Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Die französische Jugendsprache - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Proseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 090574 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 30 Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:00 bis 16:00 woch 13.10.2022 bis 02.02.2023  Bispinghof 2 - BB 102        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Wilsker, Jan verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Bachelor HRSGe - Französisch (LH 059 18) -
ErwSt Zwei-Fach-Bachelor - Französisch (52 059 18) -
Erweiterungsstudium BA BK - Französisch (5F 059 18) -
Bachelor Berufskollegs - Französisch (LF 059 18) -
Zwei-Fach-Bachelor - Französisch (L2 059 18) -
Zwei-Fach-Bachelor - Französisch (L2 059 11) -
Bachelor Berufskollegs - Französisch (LF 059 11) -
Bachelor HRSGe - Französisch (LH 059 11) -
Erweiterungsstudium BA BK - Französisch (5F 059 18) -
ErwSt Zwei-Fach-Bachelor - Französisch (52 059 17) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
14002 Vorlesung/Übung zur französischen Linguistik - Bachelor HRSGe Französisch Version 2011
12001 PS Sprachwissenschaft - Bachelor HRSGe Französisch Version 2011
16002 Vorlesung/Übung zur französischen Linguistik - Bachelor Berufskollegs Französisch Version 2011
12001 PS Sprachwissenschaft - Bachelor Berufskollegs Französisch Version 2011
16002 Vorlesung/Übung zur französischen Linguistik - Zwei-Fach-Bachelor Französisch Version 2011
12001 PS Sprachwissenschaft - Zwei-Fach-Bachelor Französisch Version 2011
16002 Vorlesung/Übung zur französischen Linguistik - ErwSt Zwei-Fach-Bachelor Französisch Version 2017
12001 PS Sprachwissenschaft - ErwSt Zwei-Fach-Bachelor Französisch Version 2017
12801 Sprachwissenschaft I - ErwSt Zwei-Fach-Bachelor Französisch Version 2018
12802 Sprachwissenschaft II - ErwSt Zwei-Fach-Bachelor Französisch Version 2018
15805 Sprachwissenschaft (Übung) - ErwSt Zwei-Fach-Bachelor Französisch Version 2018
12801 Sprachwissenschaft I - Erweiterungsstudium BA BK Französisch Version 2018
12802 Sprachwissenschaft II - Erweiterungsstudium BA BK Französisch Version 2018
15805 Sprachwissenschaft (Übung) - Erweiterungsstudium BA BK Französisch Version 2018
12801 Sprachwissenschaft I - Zwei-Fach-Bachelor Französisch Version 2018
12802 Sprachwissenschaft II - Zwei-Fach-Bachelor Französisch Version 2018
15805 Sprachwissenschaft (Übung) - Zwei-Fach-Bachelor Französisch Version 2018
12801 Sprachwissenschaft I - Bachelor Berufskollegs Französisch Version 2018
12802 Sprachwissenschaft II - Bachelor Berufskollegs Französisch Version 2018
15805 Sprachwissenschaft (Übung) - Bachelor Berufskollegs Französisch Version 2018
12801 Sprachwissenschaft I - Bachelor HRSGe Französisch Version 2018
12802 Sprachwissenschaft II - Bachelor HRSGe Französisch Version 2018
15805 Sprachwissenschaft (Übung) - Bachelor HRSGe Französisch Version 2018
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 09 Philologie
Inhalt
Kommentar

Wie die Jugend selbst, ist auch die Jugendsprache ein äußerst heterogenes und komplexes (sozio-)linguistisches Phänomen, welches terminologisch nur schwer zu bestimmen bzw. abzugrenzen ist. Es handelt sich um einen Sammelbegriff für altersspezifische Varietäten, die gewisse gruppensprachliche, umgangssprachliche, sprachstilistische und -kulturelle Charakteristika bzw. Gemeinsamkeiten aufweisen. Die besonderen Merkmale der französischen Jugendsprache(n) erstrecken sich dabei über sämtliche Ebenen des Sprachsystems und sind geprägt von einer hohen diastratischen, diatopischen, diaphasischen und diachronischen Variation. 
Im Seminar wollen wir zunächst im Rahmen einer terminologischen Einordnung der langue(s) des jeunes die Beziehung zu anderen französischen Varietäten bzw. Registern besprechen (vgl. u.a. argot contemporain, parlers urbains; français familier, français populaire etc.), um anschließend ihre charakteristischen Eigenschaften unter lexikalischen, morphologischen, (morpho-)syntaktischen, semantischen, phonologischen, graphemischen sowie funktionalen Gesichtspunkten herauszuarbeiten. Ein besonderer Fokus soll in diesem Seminar auf dem Wortschatz liegen, da die lexikalische Kreativität als ein besonders distinktives und repräsentatives Merkmal dieses schnelllebigen, nähesprachlichen Soziolekts gilt. Darüber hinaus werden wir uns mit verschiedenen Modellen und Konzepten der Jugendsprachforschung befassen und uns anhand aktueller, authentischer Quellen mit der Rolle der französischen Jugendsprache in den Medien (Literatur, Internet, Musik, Film etc.) auseinandersetzen.

Einführende Lektüre: 
Helfrich, Uta (2003). ›Jugendsprache‹ in Frankreich: Erkenntnisse und Desiderata. In: Neuland, Eva (Hg.): Jugendsprachen - Spiegel der Zeit. Frankfurt a. M. et al., 91–108.

Anmeldungsmodalitäten:
 Die Anmeldung erfolgt über das elektronische Anmeldesystem der WWU (HIS-LSF). Bitte schreiben Sie sich zudem in den Kurs auf der eLearning-Plattform Learnweb ein, um alle weiteren relevanten Informationen zu erhalten. Dazu geben Sie auf der Startseite (https://www.uni-muenster.de/LearnWeb/learnweb2/) unter ‚Kurs suchen‘ den Titel dieses Seminars ein und melden sich an. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an: jan.wilsker@uni-muenster.de.

Bemerkung

Die maximale Teilnehmerzahl ist erreicht. Es können keine weiteren KursteilnehmerInnen mehr zugelassen werden.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: SoSe 2023