Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Datenvisualisierungen in der Strategischen Kommunikation (II) - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Projektseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 060291 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits 16 Belegung Belegpflicht
Hyperlink http://www.uni-muenster.de/KoWi
Sprache deutsch
Belegungsfrist
Einrichtung :
Institut für Kommunikationswissenschaft
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:00 bis 16:00 woch 13.10.2022 bis 02.02.2023  Georgskommende 33, Haus C - Cont BH-6        
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 14:00 Einzel am 02.02.2023      

Einzeltermin im Raum BB 401, Bispinghof 2.

 
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Gehrau, Volker, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Strategische Kommunikation (88 E90 20) -
Master - Strategische Kommunikation (88 E90 11) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
13001 Projektseminar mit Modulabschlussprüfung - Master Strateg. Kommunikation Version 2011
14001 Forschungsseminar - Master Strateg. Kommunikation Version 2020
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Kommunikationswissenschaft
Inhalt
Kommentar

Immer häufiger finden sich Datenvisualisierungen in den Medien – zum Beispiel zur Darstellung der Corona-Situation – oder in Alltagskontexten – zum Beispiel zur Darstellung der Kontoentwicklung. Mit Datenvisualisierung lassen sich komplexe Konstellationen vereinfachen und kommunizieren. Deshalb spielen Datenvisualisierung auch in der strategischen Kommunikation eine immer wichtigere Rolle. Im Forschungsseminar soll untersucht werden, wie Datenvisualisierungen in der strategischen Kommunikation eingesetzt werden und wie diese von den Zielgruppen strategischer Kommunikation wahrgenommen werden.

Im Seminar werden zunächst unterschiedliche Formen der Datenvisualisierungen vorgestellt, ihre jeweiligen wissenschaftlichen und kommunikativen Funktionen diskutiert sowie die Erstellung solcher Charts und Diagramme geübt. Dann wird auf der Basis der wissenschaftlichen Regeln zur Klassifikation und Verwendung von Datenvisualisierung ein Kategorienschema entwickelt, mit dem die Art und Güte der Datenvisualisierung in Medien der strategischen Kommunikation analysiert werden. Abschließend soll in einer kleinen Rezeptionsstudie untersucht werden, welchen Einfluss bestimmte Datenvisualisierungen auf die Rezeption und Wirkung von Angeboten der strategischen Kommunikation haben.

 

Als Prüfungsleistung wird die Präsentation und schriftliche Dokumentation individueller Recherchen, Mitarbeit an beiden empirischen Studien sowie Mitarbeit an beiden Projektberichten erwartet.

 

Basisliteratur:

Bertin, J. (2011). Semiology of graphics: diagrams, networks, maps. Redlands: Esri Press.

Friendly, M. & Wainer, H. (2021). A history of data visualization and graphic communication. Cambridge & London: Harvard University Press.

Tufte, E. R. (2004). The visual display of quantitative information, 2nd edition. Cheshire: Graphics Press.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: SoSe 2023